mal eine frage mädels

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bens-mama 14.04.11 - 08:19 Uhr

Halli hallo mensch das klingt fröhlich!!!! bin ich aber nicht. seit gestern ist es noch schlimmer... aber gut, Ich hatte ja gestern vor einer woche die AS nun muss ich mal fragen ist das denn normal das die blutung jetzt nicht mehr da ist????? habe seit gestern nichts mehr in der richtung....

so das wars erst mal . bis dahin.....



Lg bens-mama mit 4#baby fest an der hand und ein#sternchen tief im #herzlich

Beitrag von habbypink 14.04.11 - 09:00 Uhr

Hallo bens-mama,

ich hatte am 04.04. eine AS nach MA :-(...Ich hatte am selben Tag des Eingriffs starke Blutung und dann nur noch 3 Tage SB...Ich denke das ist bei jedem anderst....Du brauchst Dir was das angeht keine Sorgen machen.

Ich wünsch Dir alles Gute und ganz viel Kraft... #klee

Viele Grüße
habbypink

Beitrag von dydnam 14.04.11 - 09:09 Uhr

Huhu,

meine Ärztin meinte beim Abschlussgespräch sogar zu mir, dass es eigentlich nicht länger als eine Woche nachbluten sollte. Rotes Blut hatte ich auch nur ein paar Tage nach der AS, dann aber noch bis Tag 13 danach braune SB.

Von daher ist bei dir wohl alles in Ordnung. :-)


Liebe Grüße

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von sterretjie 14.04.11 - 09:33 Uhr

Sei froh - naja so froh frau in so eine situation sein kann - mein AS ist jetzt über 4 Wochen her und ich blute immer noch. Nicht viel, aber immer noch.

Beitrag von bens-mama 14.04.11 - 10:02 Uhr

danke für euere antworten