ich dreh bald durch!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von banane2008 14.04.11 - 08:44 Uhr

hallo,

bin bald am ende meiner kräfte...mein sohn (8 monate) schläft seit mitte januar total schlecht. angefangen hat es als ich dachte er bekomt die ersten zähne, so wars dann auch...gebessert hat sich allerdings auch nichts als sie da waren...zwischendurch hat sich ne leichte besserung eingestellt so dass ich hoffnung geschöpft habe...

und seit 3 nächten ist es wieder furchtbar! hab kaum geschlafen...
heut nacht war ich bestimmt so zwischen 10-20 mal wach weil er irgendwas hatte...teilweise schläft er dann ganz schlecht wieder ein...
glaub momentan bekommt er die beiden oberen zähne...aber gibts denn da gar nichts was man machen kann? hab dieses gel zum auftragen und werd mir heut globuli (chamomilla) besorgen...

hat sonst noch jemand tipps?

lg christiane

Beitrag von scura 14.04.11 - 09:34 Uhr

vielleicht probierst Du mal Viburcol-Zäpfchen aus. Das hat bei meiner Tochter immer ganz gut geholfen. Wie schläfst Du denn mit ihm? Schläft er im eigenen Zimmer? Wir war das irgendwann zu anstrengend, jedes mal aufzustehen und rüber zu laufen. Ich habe mir dann ein Matratzenlager im Kinderzimmer einerichtet, auf dem wir zusammen schlafen konnten. Oder ich hab sie mit in unser Bett genommen. So verliefen die Nächte weniger anstrengend.

Beitrag von banane2008 14.04.11 - 12:51 Uhr

viburcol-zäpfchen hab ich schon probiert, nix...keine besserung!

er schläft mit bei mir im bett momentan, da is er noch am ruhigsten...sein bett steht gleich neben unserem!

Beitrag von zwerg07 14.04.11 - 10:19 Uhr

Hallo,

mein Sohn schläft schon immer so, leider. Jetzt geh ich wieder arbeiten und krauch hier auch manchmal auf dem Zahnfleisch. Aber ist ja nicht zu ändern, irgendwann wird es besser.

Chamomilla hilft bei meinem Kleinen überhaupt nicht, muss halt zum Typ passen. Am besten hilft bei uns Osanit oder ein Viburcol-Zäpfchen wenn es ganz schlimm ist. Momentan bekommt mein Kleiner Coffea D6, damit er etwas abschalten kann vom Tag (Krippeneingewöhnung) und momentan stellt sich eine Besserung ein. Ansonsten denk ich hilft nur durchhalten!!!

LG

Beitrag von feuerlein79 14.04.11 - 11:28 Uhr

hi christiane,
geht mir gerade genauso :-( mein kleiner ist auch knapp 8 monate, und schläft zwar nachts immer ne weile am stück (so um die 4 std), schläft dann aber nach dem stillen schlecht oder gar nicht wieder ein. tagsüber genausoschwierig, ihn in den schlaf zu kriegen, obwohl er die ganze teit öhrchen zupft und augen reibt. ich kann doch aber nicht dauernd autofahren damit er da schläft! (bei den spritpreisen auch noch!) - und selbst im kinderwagen schläft er ja kaum noch.
morgens ist meine nacht zwischen vier und fünf vorbei und ich krauche ab mittags (mal früher, mal später) auch aufm zahnfleisch. heute musste ich während seines vormittagsschlafes (6-8 uhr) den haushalt machen, kam also auch noch nicht zum ausruhen :-(
bin genauso ratlos. viburcol habe ich hier, aber noch nicht probiert, bin eigentlich gegen "mittelchen" wenns nich sein muss. ich denke auch, dass seine oberen zähne kommen, die unteren kamen vor 1,5 monaten. außerdem vermute ich, dass er vom stillen nicht mehr so satt wird. vieleicht muss ich ihm nachts noch ne flasche machen....? hab ich heute um vier versucht, aber wollte er nciht. hmpf!
naja wollte dir nur sagen, du bist nicht alleine. hoffe wir stehen das durch. :-) knuddel dich mal.

Beitrag von moggi2001 14.04.11 - 11:41 Uhr

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Ich habe auch so einen "Tyrannen" daheim. Mila ist jetzt 14 Monate alt und schläft seit sie 6 Monate alt ist total schlecht. Muss jede Nacht 8 mal aufstehen.
Ich hab alles probiert. Bett umstellen, Familienbett, in ihrem Zimmer schlafen, Zäpfchen... nichts nützt..
Bin auch langsam am Ende...