Kein ES mehr nach der Geburt?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von yumiyoshi 14.04.11 - 09:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit meiner Schwangerschaft (Entbindung anfang Nov.) habe ich keinen Eisprung mehr. Gestillt habe ich nicht. Meine Periode hatte ich bisher zweimal seit Februar. Jetzt im aktuellen Zyklus sieht es so aus, als hätte ich wieder keinen Eisprung.

Ist das normal? Wie war das bei euch?

Danke!

Yumi


Beitrag von muffin357 14.04.11 - 09:19 Uhr

hi --

woher weisst Du, dass Du keinen Eisprung mehr hast? vielleicht spürst Du ihn auch nicht mehr?
im normalfall hast du nämlich einen gehabt, wenn du eine Mens gekriegt hast .---

Undregelmässigkeiten bis zu 6-8 Monate sind total NORMAL, - also dürfte sich bei dir jetzt so langsam alles wieder einspielen -- aber wenns noch 2-3 monate geht, dann wärs auch nichts schlimmes, - manche machen knapp 1 jahr rum, bis alles wieder normal "tickt"

#winke Tanja

Beitrag von yumiyoshi 14.04.11 - 10:32 Uhr

Ich weiß dass ich keinen Eisprung mehr habe, weil ich Temperatur messe :-)

Danke!

Beitrag von lona27 15.04.11 - 08:40 Uhr

eine Mens heißt nicht,d ass man einen Eisprung hatte. sonst hätten Frauen ab 35 nur noch alle zwei bis drei Monate ihre Periode.

Beitrag von yumiyoshi 17.04.11 - 23:15 Uhr

Frauen ab 35 haben nur alle zwei drei Monate einen ES? So ein Blödsinn!

Beitrag von anarchie 14.04.11 - 10:14 Uhr

Hallo!

Erstmal kann man durchaus auch ohne ES seine Tage haben..

Einige frauen sind nach 8 Wochen vollstillend wieder fruchtbar, andere erst viele Monaze nach dem Abstillen..noch andere haben nur ab und an mal nen ES...

lg
melanie