Frage bezüglich gbh Länge in ssw 38... Bin verzweifelt :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dbecky 14.04.11 - 09:19 Uhr

Huhu liebe (bald) Mamis
ich bin jetzt in der 38. Woche ss und hatte gestern eine Untersuchung von meiner hebi ob schon eingeleitet werden kann ( hab extrem Wasser in Händen und Beinen das ich nichts mehr greifen bzw starke Schmerzen beim laufen hab) also hat sie mich untersucht und meinte mumu ist weich und fingerdurchlässig sie könne auch schon leicht das Köpfchen fühlen. Soweit sogut. Mumu war zwar noch etwas schwer zu erreichen aber trotzdem machbar. Dann meinte sie plötzlich das wir mit der Einleitung doch noch warten müssen da mein gebärmutterhals noch recht lang wäre ( letzte Woche lag er bei 3,1cm)

Wie schnell kann der gbh verstreichen? Der kleine ist wohl schon recht groß und schwer und von anfang an eine Woche vorraus! Kann die Geburt trotzdem schon von allein losgehen obwohl der gbh nicht verstrichen ist? Oder muss ich jetzt noch wochen warten?

Beitrag von nanunana79 14.04.11 - 09:20 Uhr

Hey,

bei meinem Ersten hatte ich in der 38.SSW auch noch einen GBH von 3,1. Bei 38+6 ist der Kleine spontan gekommen.

Ich drücke Dir die Daumen.

LG

Beitrag von dbecky 14.04.11 - 09:36 Uhr

Das macht mir auf jedenfall etwas Hoffnung ich bin 19 und es ist mein erstes Baby. Es wäre mir schon lieber wenn der kleine spontan von allein kommt und nicht per Einleitung. Aber ich hab jetzt so viel gelesen darüber und immerwieder meinten einige die Geburt geht erst los wenn der gbh komplett verstrichen ist und es könne Wochen dauern. Das machte mir schon Angst da ich wirklich nicht mehr kann. Mein Verlobter muss mich sogar schon an und ausziehen :(
also meint ihr das die Geburt schon losgehen kann obwohl der gbh noch erhalten ist zum Teil und das die restlichen cm auch in ein paar wenigen Tagen verstreichen kann?

Beitrag von nanunana79 14.04.11 - 09:38 Uhr

also ich denke, das der GbH innerhalb von wenigen Tagen verstreichen kann. Die Fruchtblase könnte natürlich auch schon vorher platzen, dann muss man halt sehen wie es dann weiter geht.

LG

Beitrag von leah82 14.04.11 - 09:24 Uhr

hallo,

also ich denke auch, dass das mal ganz schnell gehen kann, vor allem wünsche ich es dir!

Lass den Kopf nicht hängen, bald hast du es geschafft und kannst dein süßes Baby im Arm halten!

LG und alles Gute für die Geburt #winke

Susi 30.SSW

Beitrag von enimaus 14.04.11 - 09:26 Uhr

Hatte an einem Montag noch 4 cm GMH und zwei Tage später nur noch 1 cm!
Mit diesem Befund renn ich aber wiederrum schon 2 Wochen rum.#schwitz

Beitrag von nina-laura 14.04.11 - 09:26 Uhr

Hey,

mein GMH war innerhalb von 6 Tagen von 2,1cm weg und der Mumu auf 3cm auf und damit lauf ich jetzt schon den 9. Tag rum.

Mal sehen wie lange noch.

LG
Nina mit Krümmel 38SSW