Angst ums Baby

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wichtelmama24 14.04.11 - 09:37 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich bin in der 34ssw. Meine kleine hatte schon feste Zeiten das ich sie gemerkt habe. Seit gestern ist das aber nicht mehr ganz so, gestern hab ich sie kaum gemerkt nur abends, war aber den ganzen Tag in Bewegung. Und heute hab ich sie so richtig auch noch nicht gemerkt nur mal kurz Schluckauf.
Werd mich mal aufs sofa legen und noch bisschen warten ob sie sich meldet sonst ruf ich dann meine Ärztin an.

LG Anja

Beitrag von tidebu 14.04.11 - 09:40 Uhr

Ich hatte das auch, meistens wächst das Baby dann wieder.
Du spürst es ja noch.
Wenn du aber wirklich zu unsicher bist, geh lieber einmal mehr zum arzt

Beitrag von funkeline1976 14.04.11 - 09:43 Uhr

Ich habe mal gehört, dass die Bewegungen zum Ende hin weniger werden, da sie weniger Platz haben

Beitrag von honig-blueten-perle0 14.04.11 - 09:45 Uhr

Hallo Anja!#winke

Hey mach dir keine Sorgen du bist in der 34 woche, da ist es ganz normal das sie ruhiger werden :-Dhaben ja auch nicht mehr soviel Platz und bereiten sich schönlangsam auf die Geburt vor. Wenn du 10 kindsbewegungen am Tag spürst ist das normal recht viel mehr wirds wahrscheinlich nicht mehr werden, kann dich aber gut verstehn das du beunruhigt bist ist ganz nätürlich wenns ma vorher immer spürt und auf einmal nicht mehr so aber glaub mir war bei meiner ersten auch so und sie kam gesund zur welt.
Also zerbrech dir nicht zuviel dein Köpfchen und falls du zu unsicher bist dann kannst ja eh zum Fa oder ins Kh gehn.

Lg Melanie#herzlich

Beitrag von combu779 14.04.11 - 10:01 Uhr

Hallo Anja,

mach Dir keine Sorgen. Du merkst Dein Baby ja hin und wieder. Zwischendurch sind die Babys mal ruhier, können ja auch nicht die ganze Zeit toben. Das ist dann draußen in der normalen welt nicht anders.

Also entspann Dich.

LG Kati

Beitrag von wichtelmama24 14.04.11 - 10:26 Uhr

Hab grad mit der Schwester von meiner FA gesprochen ich soll heute nachmittag vorbeikommen. Die Ärztin ist erst ab drei da.
Bin total aufgeregt.