Welche 7 Monate alten Babys...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nica23 14.04.11 - 09:53 Uhr

... sind auch noch recht unbeweglich und faul?

Hallo,

mein Kleiner ist ein echter Faulpelz und kommt so gar nicht in die Gänge. Heute hat er das 1. Mal seinen dicken Bauch von der Unterlage angehoben, aber das wars dann auch.

Was spielt ihr denn so mit euren, um sie ein wenig zu fördern?

Nica

Beitrag von 2911evelyn 14.04.11 - 10:02 Uhr

hi nica,
unser Goldschatz ist auch 7 Monate und ich fördere ihn garnicht.
Lass ihm alle Zeit der Welt, jedes Baby hat seinen eigenen Rythmus.

Solltest auch nichts erzwingen, denn dies kann zu späteren Haltungsschäden führen.

Liebe Grüsse Laura

p.s. und Babys vergleichen ist sowieso absoluter Blödsinn.


Beitrag von nica23 14.04.11 - 10:07 Uhr


So war das ja nun auch nicht gemeint. Aber vielleicht kann man es ja mit kleinen Spielen etwas locken oder anregen.

Beitrag von 2911evelyn 14.04.11 - 10:14 Uhr

meinte es auch nich böse:-).
aber genau das meinte ich, mit lockern und anregen.

dass macht dein baby schon irgendwann selber.
wenns dich zu sehr beunruhigt dann sprecht doch
mal mit eurem kia.

von unserer physio weiss ich, dass sie viel auf hartem untergrund liegen sollen, nur so bekommen sie körpergefühl und daraus lernen sie dann drehen, robben, krabbeln... etcc

Beitrag von ires 14.04.11 - 10:24 Uhr

Hallo,

:-) kenne ich. Meine wird nächste Woche 7 Monate alt. Ich stelle ihr normalerweise "verbotene" Sachen hin (Tasse, Zeitung, mein Mittagessen..) dann kommt sie in die Gänge und rollt drauflos. Gestern ist sie soga einen halben Meter gerobbt#verliebt Dann darf sie zur "Belohnung kurz mit spielen. Scheint ihr jedenfalls Spaß zu machen - sie quitscht dann immer fröhlich und gurgelt:-)

lg