Weiß wer warum???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niki2007 14.04.11 - 09:59 Uhr

Hallo,
ich hatte letzte Woche Mittwoch eine Totgeburt in der 22 SSW. danach wurde eine AS gemacht. Jetzt hab ich gerade meine FA angerufen und mich nach meinen Blutergebnissen erkundigt. Die sind in ordnung!
Jetzt will sie mich aber unbedingt sehen und mich untersuchen. Ist das normal nach dem was passiert ist???
Dachte man muss trotzdem erst nach 6 Wochen wieder hin???
Sie sagten zwar es ist einfach nur zur Kontrolle, aber sorge mach ich mir natürlich trotzdem......

Lg Nadine

Beitrag von bhiala 14.04.11 - 10:03 Uhr

OH je du Arme :-( ich weiß nicht. Kann mir nicht vorstellen das deine Ärztin dich anlügt. Sie will bestimmt nur schauen ob sich alles gut zurück bildet.

#liebdrueck Mach dir keine Sorgen sie wird schon die Wahrheit gesagt haben.

Beitrag von lulli33 14.04.11 - 10:04 Uhr

Hallo und mein Beileid. Leider habe ich das auch schon erfahren müssen. Sogar einen Tick später in der SS.
Der Ablauf scheint aber normal, da ich auch bereits wieder so früh beim FA war. Mach Dir also deswegen keine Sorgen. Ich wünsche Euch oder Dir ganz viel Kraft für die anstehende Zeit. Wird schwer werden.
Liebe Grüße
Sonja