Anruf vom FA...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zauberfee007 14.04.11 - 10:13 Uhr

Hallo, ihr Lieben.:-)

Habe mir ja vor ein paar Tagen richtig große Sorgen gemacht,#schwitz
denn lt. SST war ich positiv, aber man sah in der 7. SSW noch
nichts auf dem Ultraschall und wir machten uns Sorgen.
Nachdem heute die Auswertung des Bluttests war gab mir
der FA gleich bescheid.
Er meinte, ich sei zu 100% schwanger#schwanger, aber nicht, wie
ausgerechnet in der 7.SSW, sondern erst in der 5.SSW!!!
Nun bin ich richtig froh und happy, daß doch alles ok ist.#huepf
War also nur die Berechnung etwas falsch...;-)
So kanns gehn...
Aber auch ohne den Anruf war ich mir heute ziemlich sicher,
denn die Oberweite spannt übelst, mir ist schlecht, ich muß
ständig aufs WC rennen, neuerdings auch nachts....
und es ist einfach nicht ganz so wie sonst.
Kann sein, dass man nä. Woche immernoch nichts sieht,
aber das ist mir jetzt egal....
Wäre ja auch noch normal...

Liebe Grüße, und lasst den Kopf nicht hängen,
wenn man nicht gleich was auf dem US sieht.

Zauberfee007....#huepf

Beitrag von moosroses 14.04.11 - 10:21 Uhr

#herzlich en GLÜCKWUNSCH!!!!

Wünsche dir eine herrliche Kugelzeit!!!

Beitrag von clementine25 14.04.11 - 12:19 Uhr

wann hast du denn den ersten test gemacht ? wenn das schon länger her ist.. - dann drück ich dir die daumen dass das noch gut geht.. denn wenn du schon vor 2 wochen getestet hast ( pos) dann kannst du jetzt ja unmöglich erst in der 5. woche sein, sondern das würde bedeuten dass der ß-HCG spiegel so niedrig ist WIE in der 5. ... viel glück!