eisprung- bzw bienchenfrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kala092305 14.04.11 - 10:13 Uhr

Hallo,

hab jetzt schon die Suchfunktion genutzt, aber wirklich geholfen hat es nix. Vielleicht könnt ihr mir helfen, bin noch relativ neu auf diesem Gebiet :-)

Vermutlich hatte ich meinen Eisprung heute Nacht (Schmerzen, Temp, Zervix passt alles zusammen). Jetzt hatte ich aber das letzte Mal Montag Abend Sex und "schaffs" auch erst heut Abend wieder...kann ich das Hibbeln dann gleich bleiben lassen, weil ich gelesen habe, dass das Ei nur 12 Stunden befruchtungsfähig ist? Und 3 Tage vor Eisprung soll wohl auch nicht so toll sein laut Suchfunktion.

Danke schon mal fürs Antworten :-)

Wünsche Euch einen schönen Tag und viel Glück.

lg

Beitrag von emily86 14.04.11 - 10:17 Uhr

schau mal hier auf Seite 5
http://www.meinkinderwunsch.de/FruKiWuInt.pdf

Achtung -1 ist schon der ES tag, da sie von 0=Tempierhöhung ausgehen!

Also hat das Montagbienchen 17,6% Chance
und heute das Bienchen (was ich unbedingt setzen würde) 21%

Beitrag von kala092305 14.04.11 - 10:21 Uhr

Danke :-)