Unruhige Beine???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cico77 14.04.11 - 10:23 Uhr

Hallo mädls,

was kann das nochmal sein wenn man unruhige Beine hat???

Lg dani(38ssw)

Beitrag von shiningstar 14.04.11 - 10:25 Uhr

Was meinst Du damit?

Ich merke das immer abends, wenn ich im Bett liege, dass ich das Gefühl habe, ich muss meine Beine (Kniekehlen vor allem) ganz durchstrecken und drücken. Ganz komisch.

Beitrag von cico77 14.04.11 - 10:29 Uhr

ich hab das gefühl ich muß sie ständig bewegen,wenn ich es nicht tu werden sie so hibbelig???
Hab das eigentlich schon paar mal gelesen weiß jetzt grad nicht mehr was es zu bedeutet hat...

Beitrag von sunflower79 14.04.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

das ist das restless legs syndrom. Haben einige in der ss und sollte danach wieder weggehen.
ich habe das leider auch ohne ss ganz doll und war deswegen in neurologischer behandlung. jetzt in der ss geht eigentlich. hab sonst medis genommen weil es nicht auszuhalten war.

lg sun morgen 26. SSW

Beitrag von uta27 14.04.11 - 10:41 Uhr

Hi!
Restless Legs Syndrom

dagegen hilft Zincum metallicum C30, an 3 aufeinanderfolgenden Tagen abends 3 Stück!
Gute Besserung, Uta

Beitrag von ivenhoe 14.04.11 - 10:42 Uhr

Hallo

Das habe ich auch. Immer wenn ich abends auf dem Sofa liege. Manchmal halt ich es nicht mehr aus. Leider habe keinen Tipp, was man dagegen tun könnte. Ich nehme zwar Magnesium, aber das hat nur wenig geholfen.

Liebe Grüsse
Ivenhoe

Beitrag von combu779 14.04.11 - 10:56 Uhr

Gut zu wissen, dass das Ganze einen Namen hat. Mein FA konnte in der letzten Schwangerschaft nix damit anfangen.

Mal schauen, wann es dieses Mal anfängt. Es war mehr als kräftezehrend in der letzten Schwangerschaft.

LG Kati