tja, die pest ist da, auf in den ersten clomizyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filinchen1981 14.04.11 - 10:23 Uhr

naja...heut morgen noch die tempi anpusten und fest tacken wollen und nun ist "es" da...die pest:-[

naja...jetz werd ich mich ma mit clomi "zudröhnen"#rofl

ich hasse es, wenn die zyklen um die fast 40tage dauern...so wird er winigstens etwas kürzer...also auch keine allzu lange zeit, die ich mit hibbeln verschwenden muss#schein

ich fühle mit euch, die die ihre "rote flut" heut auch ekommen habn

auf in den kampf für unsere wunschkrümel.......

Beitrag von isabella2011 14.04.11 - 11:58 Uhr

Wünsch Dir viel Glück!
Also bei mit hat Clomi das Gegenteil bewirkt: 77 Tage Zyklus!

Hab jetzt mit "sanfteren" Waffen gestartet und trink seit gestern Himbeerblättertee - hab ich auch hier im Forum entdeckt.

Alles Gute!

Beitrag von belebice 14.04.11 - 14:00 Uhr

!!!77!!! TAge ?????????????????????????????????? Och nö oder???

Beitrag von isabella2011 15.04.11 - 10:47 Uhr

doch doch! mal sehen ob das tee-schlürfen was bringt =)
aber wie sagt man so schön: gut ding braucht weile? #gaehn

Beitrag von belebice 14.04.11 - 14:00 Uhr

*handreich*, wir gehen auch mit dem neuen Zk (heute Mens) in den ersten Clomizk über#schwitz`..., hab wohl n bissi Bammel davor



LG