Antrag Elternzeit - brauche Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ponchana 14.04.11 - 10:50 Uhr

hallo ihr lieben,

irgendwie bin ich grad etwas verwirrt und bräuchte eure Hilfe!
Vor mir liegt ein Formular (Anmeldung Elternzeit bei der Dienststelle) und ich bin mir nicht so recht sicher welchen Zeitraum ich bei der Elternzeit angeben muss. voraussichtlicher Et ist der 28.04., Mutterschutz geht bis zum 23.06.
ich möchte für 2 jahre in EZ gehen, wann muss ich das Formular beim Arbeitgeber einreichen und welchen Zeitraum muss ich angeben (28.04.11-27.04.2013 oder 23.06.11-27.04.2013) oder kann ich die EZ erst beim Arbeitgeber anmelden wenn der keine auf der Welt ist, ich also das genaue Geb-Datum weiß ???

Bitte entschuldigt die ganzen Fragen,

ich danke euch schonmal für die Antworten!!!
GLG

Beitrag von zwiebelchen1977 14.04.11 - 10:59 Uhr

Hallo

Du kannst den Antrag erst nach der Geburt abgeben. Denn das Geburtsdatum des Kindes spielt da eine Rolle.

Anmelden must du die Elternzeit 1 Woche nach der Geburt.

Wenn du 2 Jahre Elternzeit nemen willst, ist der 2 Geburtstag deines Kindes dein1 Arbeitstag.

Beitrag von ponchana 14.04.11 - 11:14 Uhr

Okay Danke :-)

Das Geburtsdatum des Kindes ist dann auch gleich der erste Tag der Elternzeit (also laut Antrag) oder der erste Tag nach Mutterschutz?

Vielen Dank für deine Antwort!

Beitrag von zwiebelchen1977 14.04.11 - 11:17 Uhr

Also die Elternzeit beginnt erst nach dem Mutterschutz. Aber die 8 Wochen wereden"dazugezählt".
Schreibe einfach, da du Elternzeit, ab Geburtsdatum bis 1 TAg vorm 2 Geburtstag nimmst.

Bianca

Beitrag von susannea 14.04.11 - 14:37 Uhr

Elternzeit wird erst nach der Geburt angemeldet (außer Beamten kann das keiner anders durchsetzen) und damit hast du noch Zeit.

Bis eine Woche nach dem VET muss die Anmeldung da sien. Beginn tut die Elternzeit nachdem Mutterschutz, also erst im Juni, aber am 24.6. wenn der Muttershcutz bis 23.6. geht!
Sie endet bei vollen Jahren aber einen Tag vor dem Geburtstag, also am 27.4. wenn das Kind am Termin kommt!

Beitrag von ponchana 15.04.11 - 08:29 Uhr

Ich bin Zeitsoldatin und habe das Formular für die Elternzeit schon seit Monaten zu Hause liegen, leider kennt sich niemand so richtig damit aus.
Also müsste ich wenn das Kind da ist (sagen wir mal es hält sich an den errechneten ET 28.4.), eine Elternzeit vom 24.06.11-27.04.13 angeben.
Mich verwirrt nur das viele in anderen Foren schreiben, dass für die Elternzeit nur volle Jahre angegeben werden können- was für mich für eine angabe der Elternzeit ab Geburt des Kindes spricht.

Aber Danke :-)

Beitrag von susannea 15.04.11 - 08:51 Uhr

Das sit vollkommender Blödsinn, wenn dir danach ist kannst du auch 2 Jahre 3 Monate 4 Wochen und einen tag nehmen!