unterschiedliche Anzeichen in den Schwangerschaften?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty.kit 14.04.11 - 11:06 Uhr

hallo!

ich hab mal ne Frage...grob steht es ja schon im Betreff!
ich bin jetzt ca. es+8 und hab hier schon gelesen das einige der Mädels die ca genau so weit sind wie ich schon Anzeichen bei mir eher nix und alles was ich habe/hatte denke ich das ich es mir eingebildet habe.
ich war zwar schon 3 mal schwanger aber ich weiß nicht wann die Anzeichen die ich da hatte angefangen haben.
Hatte sonst immer ne pralle Brust, morgendliche bis ganztägige Übelkeit, ziehen im unterleib, Verdauungsbeschwerden und so ein aufgeblähten Bauch

Hattet ihr von Schwangerschaft zu Schwangerschaft unterschiedliche Anzeichen?

die ganze Situation macht mich total fertig lange kann ich nicht mehr diese warterei und das wo wir die letzten Jahre durch gehen mussten...

Beitrag von caroleni 14.04.11 - 11:26 Uhr

also ich hatte bis jetzt nur eine ss und hatte vor pos. test überhaupt keine anzeichen. viel glück!