Knübbelchen am HInterkopf unter der Kopfhaut???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von minchen32 14.04.11 - 11:40 Uhr

Huhu

mir ist gestern beim streicheln über den Kopf meiner Kleinen aufgefallen dass sie hinten im Nacken unter der Kopfhaut so en erbsengroßes Knübbelchen hat, also von der Konsestenz fühlt sich das en bisschen wie mit Wasser gefüllt an oder so, also nicht hart wie en richtiger Knoten sondern weich und lässt sich glaube ich auch verschieben??? #zitter

Vielleicht mache ich mich wieder nur verrrückt, aber wer kennt das und kann mir sagen was es ist? Am 20 April müssen wir sowieso wieder zum KIA aber ich hätte schon gerne vorher gewusst was es sein kann.



LG Yasmin mit Navleen 10 Wochen #verliebt

Beitrag von sandram85 14.04.11 - 11:44 Uhr

Keine Sorge...Hatte meine auch. Der Doc sagt es sei der Lymphknoten. Kein grund zur sorge... #liebdrueck

Beitrag von minchen32 14.04.11 - 11:55 Uhr

En Lymphknoten am Hinterkopf??? Sind die nicht wo anders? Und dann erbsengroß? Wäre ja gut wenns einer wäre aber fühlt sich so komisch an wie so ne wassererbse lol

Beitrag von turbine 14.04.11 - 11:57 Uhr

das hat meine kleine auch und meine hebamme meinte das das so kleine fettansammlungen sind,halt nix schlimmes
lg

Beitrag von hella10 14.04.11 - 11:59 Uhr

Das hatte mein Son auch, es war tatsächlich ein Lymphknoten. Ich habe es der KiÄ gezeigt, alles war ok.

Beitrag von minchen32 14.04.11 - 12:03 Uhr

Ok danek habt mir sehr weiter geholfen :-D kann ja auch wenn dann nochmal die KIÄ fragen


Schönn Tag #winke