Verabschiede mich!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .-.-.- 14.04.11 - 11:45 Uhr

Hallo zusammen,

da es nun wiederholt vorgekommen ist, dass ich hier angegriffen werde (per PN) sobald ich etwas schreibe und da ich das Gefühl habe, hier auf sehr wenige Schwangere zu treffen, die wie ich leider keine einfache Schwangerschaft haben und mit denen ich mich austauschen kann (bekomme kaum Rückmeldungen bei Fragen, da sie meist speziell sind), kehre ich dem Forum den Rücken.

Ich weiß, dass auch Postings wie diese (also Verabschiedungspostings) nicht immer gern gesehen sind, aber ich wollte das noch loswerden, weil ich es eigentlich sehr schade finde, unter so vielen Nutzern oft unverstanden zu bleiben, weil sich einige in ihrer Welt bedroht fühlen, sobald ich ne Frage hab, die eben zeigt, das Schwangerschaften nicht immer leicht sind.

Möchte einfach niemanden verletzten, aber brauche auch mal Hilfe - also muss ich mir was anderes suchen....


Beitrag von perlmutter77 14.04.11 - 11:48 Uhr

Naja, dann wünsche ich dir mehr Glück und Verständnis in einem anderen Forum #gruebel

Beitrag von yvikiwi84 14.04.11 - 11:48 Uhr

Oh man du arme das tut mir leid für dich das du hier angegriffen wurdest. Wünsche dir alles Gute und eine schöne rest Schwangerschaft.

Beitrag von felicitas-sascha1608 14.04.11 - 11:48 Uhr

Hey,

ich kenne zwar deine anderen Beiträge nicht, aber ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute.
Einfach nicht unterkriegen lassen.

Lg Fee

Beitrag von c-key 14.04.11 - 11:49 Uhr

Ich kann dich verstehen manchmal ist es echt schade wenn man einfach nur aufmunternde Worte braucht und nur Kritik erntet.
Ich hoffe du findest das passende Forum für dich, dass dir helfen kann.

LG
C-key

Beitrag von -nati- 14.04.11 - 11:50 Uhr

Huhu #winke

ärgere dich doch nicht so lass sie einfach reden !!!!! ich glaube das zeugt doch von nicht verstehen ...

Schade

Lg Nati #klee

Beitrag von gsd77 14.04.11 - 11:50 Uhr

Hallo,
viel Glück und alles Liebe für Deine weiter SS!

Habe leider von all dem nichts mitbekommen und kann mich dazu nicht äussern...

LG gsd77 mit Bauchmaus 35.SSW

Beitrag von ladyphoenix 14.04.11 - 11:50 Uhr

Hey,
schade das du das so siehtst, aber wenn niemand bei den 'speziellen' Dingen mitreden kann und du somit weniger Antworten bekommst, dann ist das keines wegs böse gemeint. Aber was soll man denn sagen wenn man davon keine Ahnung oder auch keine Erfahrung damit hat?
Ich wünsch dir alles Gute und eine angenehme Geburt :-)

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 27.Ssw

Beitrag von lelou83 14.04.11 - 11:51 Uhr

huhu,

auch ich kenne deine beitäge nicht aber ich geb dir den rat einfach pn generell zu sperren.
hier und auch in anderen foren geht es nicht immer nett zu,aber deswegen gleich ganz rauszugehen finde ich quatsch.

nimm dir nicht alles zu herzen.

ansonsten wünsch ich dir alles gute!

Beitrag von miasophie85 14.04.11 - 12:00 Uhr

Hallo,

das tut mir leid zu hören :-(

Aber du hast recht.Mir ist auch wiederholt aufgefallen, das einige hier sehr schnell aggressiv und gemein werden.Sie lassen keinen Raum für andere Meinungen o.ä.
Deswegen halte ich mich bei manchen Themen hier sehr zurück.

Aber es gibt auch viele Liebe Leute hier, die einem wirklich helfen wollen.

Schade, das deine Erfahrungen so negativ waren.Aber ich kann deine Entscheidung verstehen und wünsche dir alle Gute für deine SS.Auch wenn sie bisher wohl nicht einfach war, wünsche ich dir das alles zu deinem Besten wird.
Und ich hoffe du findest irgendwo einen Ansprechpartner, der dich versteht und nicht vergrault.

Alles Liebe und #liebdrueck

Beitrag von littlehands 14.04.11 - 12:10 Uhr

Ich kenne das Problem auch.Habe auch aufgehört,ernsthafte Fragen und Probleme zu posten.Bleibe trotzdem im Forum als Leserin und versuche,ab und zu zu helfen,wenn ich Rat weiß.
Dir trotzdem alles Gute
LG littlehands

Beitrag von isabell0483 14.04.11 - 12:33 Uhr

Hallo#winke

Ich habe Deine Postings leider auch nicht gesehen oder gelesen. Ich selber poste auch recht viel hier in Urbia und manchmal ist es eben auch so, das man auf Fragen auch mal keine Antworten erhält. Dieses ist, finde ich zumindest, keineswegs negativ gemeint. Ich glaube das viele dann lieber garnicht antworten, bevor sie einen falschen Rat geben, was ich auch nachvollziehen kann. Man selber antwortet hier ja auch nicht auf jeden Post, sondern nur wenn man sich mit der Thematik etwas auskennt oder es selber schon erlebt hat.
Sie es nicht so schwarz. Das wirst Du nicht nur hier sondern auch in unzähligen anderen Foren erleben.
Trotzdem wünsche ich Dir natürlich für Deine Rest-SS alles Liebe und Gute.

LG Isa mit Maya (2) & Baby inside 11.ssw

Beitrag von vinny08 14.04.11 - 14:14 Uhr

Na da hoffe ich mal, dass es nicht wegen mir ist, aber per PN habe ich dich ja nicht angeschrieben. Es ist schade, wenn Du Dich nach unserem "Meinungsaustausch" persönlich angegeriffen fühlst, es sollte wirklich nicht so rüber kommen.

LG und alles Gute
M.

Beitrag von .-.-.- 14.04.11 - 16:51 Uhr

Die letzte "Diskussion" war das I-Tüpfelchen, wie man so schön sagt.

Beitrag von vinny08 14.04.11 - 20:50 Uhr

Fand ich jetzt persönlich aber nicht schlimm. Na gut, ich weiß ja nicht, was noch vorgefallen ist...

LG