Meine Tage verschieben?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von missmissy89 14.04.11 - 12:25 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe seit januar die pille abgesetzt weil wir ca ab september planen ein baby zu bekommen.wir fliegen jetzt im mai in den urlaub und genau am 2. tag sollte ich meine regel bekommen, was natürlich im badeurlaub nicht so toll ist.nun meine frage, ob ich vielleicht die pille so 10 tage nehmen soll wenn meine nächste blutung kommt(16.04.) oder soll ich sie ganz für 2 monate nehmen oder einfach weg lassen wie jetzt auch und dann hab ich halt meine tage im urlaub....
was meint ihr???

vielen dank für eure Antworten#huepf

Beitrag von karra005 14.04.11 - 12:46 Uhr

als 1. weißt du doch gar nicht ob du dann und dann deine Tage kriegen wirst, da du die Pille erst im Januar abgesetzt hast. Es kann 4 Wochen dauern oder auch 4 Monate....
Zum 2. Ist das kein Muss dass man bei der Pille die Blutung kontrollieren kann. Was machst du denn wenn du plötzlich Zwischenblutngen bekommst? Diese NW kommt bei der Ersteinnahme in den ersten 1-4 Monaten relativ häufig vor!
und 3. ich persönlich würde das nicht machen. Die Menstruation gehört nun mal zur Frau dazu. Und man sollte lernen mit ihr umzugehen. Du willst dir doch nicht wirklich deinen Hormonhaushalt erneut(!) zerschießen nur weil du zu einem ungünstigen Moment deine Mens erwartest wo du jetzt doch noch gar nicht sagen kannst ob sie im Urlaub wirklich kommt. Vielleicht kommt sie a auch früher oder später? Das kannst du alles überhaupt nicht wissen wenn du vor kurzem die Pille abgesetzt hast...
Ich würds nicht machen.

Beitrag von missmissy89 14.04.11 - 12:51 Uhr

meine tage kommen so alle 26-28 tage von daher fast genau im urlaub aber du hast recht.nicht dass dann alles durcheinander ist mit meinen hormonen...ich lass es einfach so

Beitrag von kleines-ich111 14.04.11 - 14:30 Uhr

Ich stimme karra in jedem Punkt zu. #pro So schlimm ist das doch auch nicht. OB rein stopfen und gut ist ...
Ich hab nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, auch ganz lange meine Periode nicht...dann als sie kam, sogar nur2 Tage. Die Periode danach war auch nicht viel besser. Danach sehr viel. Dann wieder wenig. Also du kannst wirklich noch nicht 100% einschätzen, wie und wann sie kommt. Lass dich überraschen. Statte dich mit genug OB´s aus und mach das beste drauß.;-)

Beitrag von missmissy89 15.04.11 - 07:01 Uhr

ja das mache ich auch.seitdem ich meine pille abgesetzt habe kommen sie aber regelmäßig seit januar und sehr stark.meine freundin hat erzählt sie hat für 5 jahren die pille abgesetzt und wartet noch heute auf ihre tage....

Beitrag von tweetykiss 14.04.11 - 18:25 Uhr

Lass der Natur doch einfach ihren Lauf,
ist am besten für deinen Körper.

Und wegen dem Baden,
OBs oder was noch besser ist ne Menstruationstasse. die saugt sich nciht mit wasser voll.

Grüße