Krankenkasse schon informiert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillebro 14.04.11 - 12:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habt ihr eurer Krankenkasse schon Bescheid gegeben, das ihr schwanger seit?
Ich jedenfalls wollte das gerade tun, und die Dame am Telefon meinte, das sie davon jetzt noch nichts wissen wollen, erst 7 Wochne vor Termin.
Hä? Keine Infobroschüren oder ähnliches?
Bin echt enttäuscht. Kenne ich von meiner alten KK anders.
Bin übringens bei der Daimler BKK.

Wie war das bei euch?

Liebe Grüße

Yvonne

Beitrag von traumkinder 14.04.11 - 12:34 Uhr

ich ruf da auch erst kurz vor ET an.

Beitrag von nicikiki 14.04.11 - 12:35 Uhr

Ich hab sämtliche Broschüren von meiner FÄ bekommen um die KK kümmer ich mich auch später.

Beitrag von lelou83 14.04.11 - 12:36 Uhr

das wissen die sowie du zum fa gehst.wird ja alles über die kk abgerechnet.so wurde mir das bei meiner erklärt.

gruß

Beitrag von manu-ll 14.04.11 - 12:37 Uhr

Ich bin bei der Barmer und habe gerade eine ganze Menge Infomaterial etc. zugeschickt bekommen. Mich hat ein Mitarbeiter angerufen und hat mir gesagt, dass er durch die Abrechnung meiner FÄ (Zuckertest) von der SS erfahren hat und hat mich gefragt, ob und zu welchen Themen ich gerne informiert werden möchte und wann ich was einreichen muss. Das fand ich klasse.

LG
Manu

Beitrag von petrasilie12 14.04.11 - 12:43 Uhr

Wow, DAS ist natürlich Service! Hätte echt nicht gedacht, dass es so auch gehen kann. Bleib mal schön bei denen :)

Beitrag von mausi010880 14.04.11 - 12:40 Uhr

Muss man das tun?

Beitrag von petrasilie12 14.04.11 - 12:41 Uhr

Hallo Yvonne,

du bekommst erst ab der 33./34. SSW eine Bescheinigung vom Gyn, die du dann wegen dem Anspruch auf Mutterschaftsgeld bei deiner Krankenkasse einreichst. Etwas anderes machen die nicht. Was du während der Schwangerschaft noch machen kannst, kann dir deine Hebamme(npraxis) auch sagen und Infos rund um die Schwangerschaft bekam ich wie oben schon erwähnt vom Frauenarzt.

LG
Christine

Beitrag von schaf5214 14.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo, bis jetzt noch nicht,

bin aber heute 7+6 und muss heute wieder zum FA. wenn dann alles i.O. ist meld ich mich bei meiner BKK (Mobil Oil) auf der Internetseite an. Dia haben da ein spezielles nfo-Programm für Schwangere und man bekommt diverse Infomaterialien und z.B. einen Handschuh zur früherkennung von Scheideninfektionen zugeschickt.

LG

Beitrag von haruka80 14.04.11 - 12:53 Uhr

Huhu,

wieso sollte man sowas machen????#kratz Hab ich in der 1. SS nicht gemacht...
Ich hab diesmal aber 12. SSW bei der KK angerufen, allerdings in nem Extrabereich, die bieten n SS-Programm an und an dem wollte ich teilnehmen.

L.G.

Haruka 21.SSW

Beitrag von jinebine 14.04.11 - 12:58 Uhr

huhu,

ich hatte bei meiner KK angerufen, wegen einer Hebamme und da haben die das ja mitbekommen.

habe dann sehr viel Info Material bekommen.

LG Janine mit Prinzessin 26ssw#verliebt

Beitrag von kleinerracker76 14.04.11 - 13:19 Uhr

Ab der 33. SSW bekommst du eine Bescheinigung vom FA. Das ist dann auch der Antrag auf Mutterschutzgeld, den du dann bei der Krankenkasse stellen musst.

Habe ich gestern bei meiner FÄ abgefragt und auch die Info von der KK erhalten.

LG

kleinerracker 31. SSW

Beitrag von danimaus110 14.04.11 - 13:23 Uhr

also ich mußte gerade bei meiner krankenkasse anrufen,weil ich was wissen wollte...und da habe ich es erwähnt..
und die dame hat mir gleich sämtliche infosachen angeboten...mal sehen was da alles kommt:)

Beitrag von saruh 14.04.11 - 14:06 Uhr

nööö die erfahren das auch erst demnächst...will wegen dem mutterschaftsgeld anrufen......ansosnten sehen sie das ja über deine FA Besuche.....;-)


LG saruh#winke

Beitrag von jaze 14.04.11 - 14:57 Uhr

meine KK bietet umfangreiche Sachen in der SS an. Also die wollene s auch gern vorher wissen.

Die rufen mich auch in bestimmten Abständen an und fragen ob alles ok is usw...

Und es gibt die Careplan Handschuhe umsonst :-)