Ich brauch dringend eure hilfe,arzt oder alles ok?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lovesickness 14.04.11 - 13:12 Uhr

Hallo ihr,

mein Sohn kam am 17.04.2010 zur Welt nehme seither die Mona Hexal Pille,die ganze zeit war alles okey gewesen.

Aber jetzt seit ca einer Woche habe ich zwischenblutungen,so bräunlich rot und nur ganz wenig...Hatte davon ja schonmal gehört und mir erst keine gedanken gemacht.

Nun geht das aber bereits ne Woche und ich mach mir echt sorgen!
Hatte 1x die Pille erst am nächsten morgen genommen und 1x später am Abend als eigentlich meine Zeit war...Dies ist jetzt 2 Wochen ca her..

Hatte dan bei google mal geschaut was den ursachen für zwischenblutungen sein können "andere medikamente,alkohol und stress"

gut dachte mir stress hattest du wirklich jetzt sehr sehr viel weil alles auf einmal auf mich einprasselte!

Meine Nachbarin meinte aber gerade so zu mir,könnte es nicht sein das du vielleicht Schwanger bist?

Hatte zum Grillen die letzten 3 Samstage schon 1-2 Radler getrunken gehabt,hatten da aber keinen GV erst einen bis mehrere Tage später.

Kann es den wirklich sein?Liegt es am stress oder vielleicht vertrage ich die Mona Hexal auch nicht mehr?

Bitte antwortet mir,gerne auch erfahrene!!!

Lg Lovesickness

Beitrag von cyndi-09 14.04.11 - 13:31 Uhr

Hallo,
also wenn du denkst du könntest schwanger sein wie wäre es mit einem Test?! Ansonsten würde ich mal beim Arzt anrufen und fragen!

Alles Gute und Liebe Grüße