Windei

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabinpa1771 14.04.11 - 13:45 Uhr

Hallo....
war heute beim Arzt. Am Montag hab ich erfahren, dass ich in der 6 SSW bin. Seit Dienstag hab ich leichte braune Schmierblutung (gering). Gestern mittag bekam ich Unterleibsschmerzen, die sich erstmal anfühlten, als käme meine Periode.....dann plötzlich eine rötliche Schmierblutung (gering).

War dann heute beim Arzt. Er meinte, die Fruchthöhle sei eindeutig zu Montag gewachsen. ER meinte, wir müssen jetzt abwarten. Sollte ich übers WE starke Schmerzen oder starke Blutung bekommen, müsste ich ins Krankenhaus fahren. Ansonsten sollte ich nächste Woche nochmals kommen, da müsste dann mehr als nur die Fruchthöhle zu sehen sein.

Dann meinte er noch, es könnte sich auch um ein Windei handeln.

Kennt hier jemand sowas?

Beitrag von kleinehexe74 14.04.11 - 14:05 Uhr

Hey,

gib es mal in Google ein, da kommen verschiedene Beiträge dazu und Beschreibungen.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es das nicht ist!!!!

LG

Beitrag von lydia1972 14.04.11 - 14:25 Uhr

hallo sabinpa



ich hatte vor fast einem jahr auch ein windei.
es ist eine eihülle ohne eine frucht drin. allso nur eine fruchthülle und nichts drin. hoffe es ist nicht so bei dir. weil dann mußt du zur ausscharbung leider. bei mir war das so. und seid dem klappt es nicht mehr.

Beitrag von nellie2511 14.04.11 - 19:42 Uhr

Hallo!

Ich war erst gestern zur Ausschabung im Krankenhaus, weil bei mir auch ein Windei diagnostiziert wurde (10ssw).
Bei mir war es auch so, dass die Fruchthülle wöchentlich größer wurde, aber keine Fruchtanlage zu sehen war. Meine FÄ hat bei mir schließlich den ß-HCG Wert bestimmen lassen, der dann nach der 3. Kontrolle gesunken ist, was in der Frühschwangerschaft nicht passieren darf, daher war ihre Diagnose gesichert (und diese ewige Ungewissheit vorbei...) und sie hat mich in KH überwiesen.

Ich drücke Dir für nächste Woche ganz doll die Daumen, dass eine Fruchtanlage zu erkennen ist! #winke