Darf man jetzt den Joghurt-Deckel ablecken oder nicht?!?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ladymcweiden 14.04.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

sind die Deckel mit Konservierungsstoffen beschichtet. Ich sage nein, und erlaube meinen Kindern die Deckel abzulecken. Meine Schwiegermutter kriegt einen Anfall, wenn sie das sieht. Sie sagt ja, die sind beschichtet.

Ich habe das immer für ein Gerücht gehalten.

Ich spreche jetzt von Leckermäulchen-Milchquark und Aldi Kinderjoghurt.

Danke für eure Antworten,

lady

Beitrag von novemberschnecke 14.04.11 - 14:18 Uhr

Klar darf man!
Die Deckel sind genau so giftig oder ungiftig wie der Becher oder der Joghurt selbst ;-) Ist ja auch logisch, denn der Deckel kommt genauso mit dem Joghurt in Berührung wie der Becher.

Beitrag von bobb 14.04.11 - 15:23 Uhr

Ich mein,daß grad erst vor Kurzem im Fernsehen darüber ein Bericht gezeigt wurde.Und da hieß es,daß man es darf!