Kontaktlinsen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von koerci 14.04.11 - 14:09 Uhr

Hallöchen!

Ich hoffe, ich bin hier richtig #kratz

Heute habe ich meine Kontaktlinsen endlich bekommen.
Hab sie jetzt auch schon seit 2 Stunden drin, aber irgendwie fühlen sie sich doch noch arg komisch an und ich sehe etwas verschwommen.

Ist das anfangs normal???
Oder meint ihr, es stimmt was nicht???

Muss zwar um 16 Uhr nochmal zum Optiker, um alles zu kontrollieren, aber es würde mich trotzdem interessieren, wie es bei euch war/ist?

LG
koerCi

Beitrag von peffi 14.04.11 - 15:03 Uhr

Ich hab die weichen Jahreslinsen überhaupt nicht vertragen und konnte damit nur verschwommen sehen.
Bin dann auf Monatslinsen umgestiegen und bin seit fast 20 Jahren zufrieden.

LEG
Peffi

Beitrag von koerci 14.04.11 - 15:11 Uhr

Danke!!

Ich habe Monatslinsen!
Mal sehen, ob ich mich dran gewöhne...momentan fühlt es sich noch seltsam und blöd an #zitter

LG

Beitrag von elofant 14.04.11 - 15:13 Uhr

Hallöchen zurück!
Hab vor 2 Wochen auch meine Linsen bekommen. Monatslinsen, die Sauerstoff durchlässig sind.

Hast Du die richtige Stärke bekommen?

Und vorsicht beim Schminken. Erst Linsen rein und dann schminken. Kajal zumindest solltest Du erst hinterher ran machen. Make-up o. Tagescreme kannst Du vorher ran machen.

Verschwommen seh ich meist erst spät am Abend. Dann wirds eh Zeit, dass sie raus kommen.

Gruß, Elo.#winke

Beitrag von koerci 14.04.11 - 15:16 Uhr

Ja, die richtige Stärke habe ich. Meine Augen wurden letzte Woche neu getestet und ich mußte auch meine Brillengläser ändern lassen.

Werde mal hören, was der Optiker nachher sagt.
Mich stören die Dinger im Moment noch und ich sehe nicht scharf!?

Schminken tu ich mich sowieso kaum bis gar nicht ;-)

LG und danke
koerCi

Beitrag von schwilis1 14.04.11 - 17:01 Uhr

ich hatte monatslinsen, weiche. und hab die von anfang an nicht gemerkt. die stärke war nicht ganz ok, da ich eine ziemlich starke krümmung habe, die, so die optikerin man mit kontaktlinsen nicht ausgleichen kann (mit brille in der richtigen sehstärke und krümmungsausgleichend wie auch immer, sieht meine welt ganz anders aus. irgendwie dreidimensionaler :D )

Beitrag von koerci 14.04.11 - 19:43 Uhr

SO ist es bei mir auch!! Die Linsen, die ich heute anhatte, haben überhaupt nicht gepasst und sind dauernd verrutscht, deshalb haben sie mich so arg gestört und ich hab alles verschwommen gesehen.

Die, die wir jetzt neu bestellt haben, sind auch nicht zu 100% meine eigentliche Stärke. Muss ich jetzt halt testen, wenn sie da sind!?

Beitrag von thea21 15.04.11 - 08:13 Uhr

Nein normal ist DAS nicht.

Kurze Frage: Warst du beim Augenarzt oder beim Optiker zum anpassen? Wie wurde ausgemessen? Hast du vorher Probegetragen, vllt. auch mehrere Lisen, um DIE richtigen für dich zu finden!?

Beitrag von thea21 15.04.11 - 08:19 Uhr

Ok, nochmal gefragt.

Vorweg: Ich trage seit ich 16 bin Linsen, da ich diese um einiges praktischer finde, als Brille (obwohl ich die auch mag) und dazu kommt, das ich fast ein Maulwurf bin.

Ich habe über einige Monate/Jahre hinweg die Linsen mit der Brille gewechelt.

Meist, weil ich über 7 Tage wirlkich gereizte Augen bekam und diese rot wurden und ich zu Entzündungen neigte.
Ich trug weiche Monatslinsen.

Seit 1 Jahr trage ich, durch zufälligen Wechsel, weiche Tageslinsen von Focus (für nen Monat 30 Euro - das muss es einem also wert sein) und bin mehr als begeistert.

Nix verschwommen, nix gereizt, passt und sitzt perfekt, keine Reinigung, nix garnix.

Morgens einsetzen, abends raus.


Wichtig für DICH:

Wie wurden deine Augen gemessen und WER hat das getan (ich habe mit Optikern oft schlechte Erfahrungen gemacht)

Wurde berücksichtigt, das die gemessene Stärke nicht gleichzeitig die Stärke deiner Linsen sein DARF?

Der Grund ist folgender: Die Brille sitzt dir gute 2-3 cm von den Augen weg, die Linse liegt direkt auf dem Auge und muss somit zwangsläufig einen ticken weniger Wert haben.

Bsp Wert der Brille -5,5
Dann sind die Linsen schwächer zB. -5,25/ -5,0!

Dann gibt es auch bei den Linsen unterschiedliche Basiskurven, je nach Krümmung der Hornhaut! Ist diese nämlich zu stark gekrümmt, musst du Linsen mit einer anderen Basiskurve nehmen.

Beitrag von elofant 15.04.11 - 09:15 Uhr

Ich hab mir jetzt welche "machen" lassen.

Musste gefühlte 100mal zum Optiker, hab mich dort aber super beraten gefühlt. Jedesmal wurde ausgemessen, jedesmal bekam ich andere Linsen zur Probe. Bis Krümmung, Dioptrin etc. passten.

Jetzt hab ich meine Linsen seit gut ner Woche. Weiche Monatslinsen. Bin begeistert. Nix drückt, nix reibt etc.

Allerdings hab ich die selbe Stärke gebraucht, wie bei meiner Brille. Wir hatten eine schwächere Linse versucht - da hätt ich auch keine gebraucht, weil alles verschwommen war...

Beitrag von koerci 15.04.11 - 09:27 Uhr

So wird es bei mir wohl auch laufen...noch ein paar mal hin, bis die passenden gefunden sind. Aber es soll mir recht sein, solange es überhaupt passende für mich gibt #zitter

Beitrag von koerci 15.04.11 - 09:26 Uhr

Bist du Optikerin?? ;-)
Der hat mir das nämlich genauso erklärt, wie du gerade hihi

Das gestern waren Probelinsen, und die waren wohl nix für mich. Die sind verrutscht und saßen nicht richtig auf dem Auge.

Der Optiker hat mir jetzt neue bestellt. Ich hoffe, die sind dann besser.

Ich habe eigentlich gar keine richtige Sehschwäche, sondern einfach "nur" eine extreme Hornhautverkrümmung. Da ist es wohl schwieriger die passenden Linsen zu finden.

Mal sehen, ob die neu bestellten besser sind.

Danke für deine ausführliche Antwort :-D

LG

Beitrag von thea21 15.04.11 - 09:59 Uhr

Bitte, gerne!

Optikerin bin ich nicht - hab aber schon viel mit denen durch ;-)

Beitrag von koerci 15.04.11 - 13:14 Uhr

Dann werd ich mir das merken, falls ich noch was wissen möchte :-p;-)