Bei Frühultraschall(Feindiagnostik)outing!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von motte3007 14.04.11 - 14:24 Uhr

Hallo Ihr lieben...
war heute(twins in der ssw 12+3)bei der Feindiagnostik.Es ist alles dran bei beiden und es werden 2 Jungs*lol*
Nicht mal ein Mädchen wurde mir gegönt:-)
Bei dem einen ist nur die Nackenfalte im Grenzwertbereich(2,5)
Hatte das noch jemand von Euch?
Wie habt Ihr reagiert?
Freu mich über Eure Antworten
lg.motte

Beitrag von vinny08 14.04.11 - 14:31 Uhr

Viel zu früh, Dein Outing. Verlass Dich bitte nicht darauf, es kann sich alles noch ändern.
Mit einer zu dicken NF habe ich keine Erfahrung, bis 2,5 mm ist aber alles im Rahmen.
LG
M.

Beitrag von frl.gerbera 14.04.11 - 14:35 Uhr

Naja, letzten Endes ist es immer fifty-fifty. ;-) Ich hatte ein optimistisches (vom FA) outing bei 12+1, welches sich bei 16+4 bestätigt hat. Hätt aber auch anders sein können. Bei mir hat´s jetzt einfach gepasst.

VLG

Beitrag von twingo1985 14.04.11 - 14:36 Uhr

Hallo,

bei dem Outing wäre ich auch vorsichtig, da kann jetzt noch was angeschwollen sein, was schnell als Hoden und Penis fehlgedeutet werden kann.

Dein Arzt muss dich doch aufgeklärt haben, was du jetzt noch zusätzlich an Untersuchungen machen lassen könntest um den Wert von 2,5 besser händeln zu können?!

Ich hatte bei beiden Kindern eine super NF jedoch war bei meiner ersten SS der Trible-Test sehr schlecht und wir haben in der 20 SSW eine Fruchtwasserpunktion machen lassen. Du und dein Partner müsst doch aber selber entscheiden, was ihr machen würdet, wenns Kind wirklich krank ist?!

Lg Nicole

Beitrag von motte3007 14.04.11 - 15:41 Uhr

Also es war def.zusehen das es sich um Jungs handelt ;-) da steht halt was hoch ne?;-)
Ja und mit der Nackenfalte will ich mich auch garnicht so verrückt machen da sie ja nicht erhöht ist sonder im Grenzwert liegt.
Aber danke für Eure Antworten...
lg.motte

Beitrag von flugtier 14.04.11 - 17:20 Uhr

das da was hochsteht hat so früh leider noch gar nichts zu sagen, da männliche und weibliche GEschlechtsorgane da noch völlig identisch aussehen ;-) Daher geben die meisten Ärtzte auch vor der 20. Woche kein sicheres Outing ;-)

Gut sehen kann man das zB hier: http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html