Jemand da mit wenig Bauchumfang in der SS???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grit102 14.04.11 - 14:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ooohhhhh, mich nervt das so, alle fragen wo mein Bauchi ist!!!
Hallo?? Ich meine ich bin jetzt 30. Woche und mein BU liegt bei 96 cm, bin sehr schlank (hab mit 52 Kilo gestartet) und groß (169cm), wo ist das Problem? Bin ich die einzige die einen kleinen Bauch hat?
Gestern an der Kasse sagt die Verkäuferin: "Waaaaaas?? Ich entbinde im Juli und mein Bauch ist schon viel größer!"
Neeeeeeerv!!
Meine Kleine hat ein gutes Gewicht und ich habe bis jetzt auch gut zugenommen. Aber eben nur am Bauch. Fruchtwasser, Baby etc... muss man ja alles mitrechnen.
Es tut mir leid, dass ich nicht FETT werde...
Sind denn welche da denen es so ähnlich geht?? Oder ging?

Viele Grüße die genervte Grit mit Ihrer Bauchmausi Clarissa...

Beitrag von brine87 14.04.11 - 14:34 Uhr

ich bin zwar gross und nicht gerade schlank bei mir sieht man auch nicht viel so gut wie gar nicht
ne bekannte von mir hat sogarschon gesagte das ich sie anlügen würde und gar nicht schwanger sei:-(

Beitrag von julsteff 14.04.11 - 14:37 Uhr

Hallo,

Nö bist nicht.Bei beim letzten Wurm war ich 33ssw und BU 99cm,

also dann bekommst halt ein zartes Baby(ist doch schön).

Keinen Kopf machen....



Julia:-D

Beitrag von elfe85 14.04.11 - 14:40 Uhr

Hallo

Ich kann zwar nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber meine Schwägerin hatte zum Schluss nur ne Kleidergröße mehr.
Zuerst hatte sie Größe 36 und für die letzten Wochen hat sie dann eine 38 gebraucht.
Also es gibt solche Fälle.

Kopf hoch. Genieße deine SS und gib nicht so viel auf das gerede der anderen.

LG elfe

Beitrag von kieler-erdferkel 14.04.11 - 14:43 Uhr

#winke oh das kenne ich nur zu gut!!! Ich bin in der 35SSW und habe einen BU von 97, bin 170 cm, bin mit 58KG in die SS gestartet und wiege jetzt 70,4KG und bei mir und dem Maikäferchen ist alles in Ordnung!!
Ich kann es gut nachempfinden, mich nervt es auch immer, wenn die Leute kommen und sagen "na das dauert wohl noch! Was?!" Nee, bin schon im 9ten Monat!!! Grrrr
Lass dich nicht ärgern!!!!;-)
Grüße, Nadine

Beitrag von bophut 14.04.11 - 14:45 Uhr

Hallo,

ich habe auch nur einen Bauchumfang von 87 cm und bin in der 34. Woche. Zudem erstaunt mich, wie viele Fremde Anteil an meiner Schwangerschaft nehmen. Scheint interessant zu sein, zu erraten, wie weit man wohl ist. Ich werde manchmal auf den fünften oder sechsten Monat geschätzt.
Und ehrlich gesagt, finde ich es ganz gut, dass der Bauch nicht so sonderlich groß ist und man nicht meint, es wären am Ende noch Zwillinge.

Viele Grüße!

Beitrag von catzyy 14.04.11 - 14:46 Uhr

huhu,

nimms locker :-)

ich bin 1,75cm und 56 kg schwer gestartet und hab ca. 12 kg in der ersten ss zugelegt. entbunden hab ich mit 96 cm bauchumfang . ich brauchte nicht mal umstandsmode zu kaufen.

ich fand meinen bauch damals gut, musste nicht viel rumschleppen, hatte keine ss streifen usw..

ach ja, kleiner bauch heisst nicht gleich leichtes kind! ich hab meinen sohn mit 4040gramm entbunden, soviel dazu.

mfg anja

Beitrag von grit102 14.04.11 - 14:49 Uhr

Puuuuuuuhhhhhh, bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht :D
Man fängt wirklich schon an sich einen Kopf zu machen ;)
Danke für eure zahlreichen Antworten!!!

Beitrag von pimiko88 14.04.11 - 14:51 Uhr

hallo grit...

mir geht es nicht anderst. bin in der 29ssw und mein bauch sieht aus als wäre ich in der 20 ssw.ich denke dann auch immer wen die leute fragen wo mein bauch ist, sry das ich nicht so dick bin wie bei meinem ersten sohn :-)
habe bis jetzt erst knapp 7 kg zugenommen und das liegt viel am baby das gewicht :-) fruchwasser, baby, blut und und und....
ich bin trotzallem froh wen mein #baby-boy im juni kommt #schwitz

lg tanja mit tizian 2 jahre und #baby-boy 29ssw (der grade sehr stark tritt :-) )

Beitrag von herzchen82 14.04.11 - 15:20 Uhr

Hi,

mir geht es ähnlich. Das ist meine 1. SS.

Ich bin in der 36. SSW und habe nen BU von 94cm.

Bin mit 54kg in die SS gestartet bei einer Größe von 163cm.

Wenn ich erzähle, dass wir im Mai ein Kind erwarten, gucken mich immer alle an wo denn mein Dicker Bauch ist. Die denken alle ich bin im 6. oder 7. Monat.

Ich weiß dass wir ein zartes Baby erwarten werden, also mache ich mir über diese Sprüche keine Gedanken.

LG Sandra

Beitrag von anna.blume 14.04.11 - 16:10 Uhr

es kommt doch nicht auf den umfang an, sondern auf die form. ich hatte nie mehr als 109cm. aber ne wunderschöne kugel (siehe vk). weiß gar nicht, warum dich das nervt. ist doch super. genieß es.

lg, anna

Beitrag von bluesky2525 14.04.11 - 19:02 Uhr

Hi,

Ich musste waehrend meiner ersten Kugelzeit Überbau keine
Umstandssachen kaufen. Mir haben alle Sachen bis bin zum Ende gepasst!
Also mach dir keine sorgen bei jedem ist es anders!!!!
Bei der zweiten und dritten schwangerschaft war ich dafür dann Kugelrund.

Ach und mein erster Sohn war mit 57 cm und fast 4 kg nich klein und auch nicht so leicht!

Lg
Silvia ET 11.11.11