baden in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dine.-.1981 14.04.11 - 14:46 Uhr

Hallo ihr lieben,
Warum sollte man in der Schwangerschaft denn kein Erkältungsbad nehmen? Was können diese Öle denn schlimmes anrichten?
LG

Beitrag von carolinkuhs 14.04.11 - 14:53 Uhr

Zu viele ätherische Öle können Wehen auslösen. Aber ein gut warmes Bad (auch ohne Zusatz) tut trotzdem gut wegen des Dampfes (Befeuchtung der Atemwege).
LG

Beitrag von sunmik 14.04.11 - 14:53 Uhr

habe ich noch nie gehört :) wo haste denn das her? willst du denn ein erkältungsbad nehmen, bist du erkältet? dann kannst du auch in milch - honig und öl baden und anschließend inhalieren.

lg sunny

Beitrag von lona27 14.04.11 - 15:08 Uhr

steht bei vielen Erkältungsbädern dabei.

Beitrag von maari 14.04.11 - 15:32 Uhr

Aber inhalieren darf man auch nicht mit allem (aus dem gleichen Grund der bereits genannte wurde: kann Wehen auslösen)! Da ich momentan eine Hammer-Erkältung habe, habe ich das extra mit meiner Hebi abgeklärt und die meinte: am Besten Produkte für Babys verwenden, die sind auch in der SS ok.

Beitrag von dine.-.1981 14.04.11 - 15:32 Uhr

Steht in dem Zettel vom tetesept Erkältungsbad .... Habe es nicht gewusst habe 2 Bäder genommen...