Let´s Dance

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nicole1508 14.04.11 - 14:47 Uhr

Hallo zusammen
Ich schau es nun jeden Mittwoch,nicht wegen der Kandidaten sondern wegen den Tänzen,Ich liebe diese Art des Tanzen,vieleicht auch weil Wir einen Profi in der Familie haben...
Was mich aber etwas stört ist diese "modische"Musik für die Standardtänze...
Es gibt solch schöne "Tanzmusik"warum muss es diese Art von Musik sein?
Ich bin echt gespannt auf nächste Woche denn dann gibst den Paso Doble einer meiner Lieblingstänze,
http://youtu.be/7QGKTi7-RVM
Das zum Beispiel ist ein Paso Doble Song der ein "Muss"ist!
oder zu Jive
http://youtu.be/Urfr4KsZl9s
Cha Cha
http://youtu.be/UY8fYDC5j3s
Das ist einfach die gängige Musik und nicht 36Grad usw...
Vieleicht ein Silopo aber eben meine Meinung...

Beitrag von renanja 14.04.11 - 15:05 Uhr

Ich finde "Let's Dance" ganz furchtbar und zwar genau aus dem Grund, dass nur diese 08/15-Einheitsbrei-Pop-Musik gespielt wird.

Aber die Zielgruppe der 16-jährigen Teenies kannst du nunmal nicht mit klassischer Tanzmusik vor die Glotze locken.
Das geht nur, wenn du den "Checker" (oh mein Gott!) auf "Das geht ab" von den "Atzen" Cha cha cha tanzen lässt...#schock

Beitrag von nicole1508 14.04.11 - 15:11 Uhr

jap das hab Ich ganz vergessen,das war ja wohl mal ganz daneben..naja

Beitrag von renanja 14.04.11 - 15:26 Uhr

Vergessen wird diese tänzerische wie musikalische Glanzleistung wohl keiner mehr können, wenn er es nicht schnell genug geschafft hat wegzuschalten. ;-) ...VERDRÄNGEN trifft es wohl eher!

Beitrag von lucccy 14.04.11 - 15:13 Uhr

Hallo,

ich fand Let'S Dance auch besser, als es noch ums Tanzen ging und nicht um die Show dabei. Zum Teil habe ich Probleme dabei, anhand von Musik und Schritten den Tanz zu erkennen, in früheren Staffeln war das eindeutiger.

Gruß Lucccy

Beitrag von liebelain 14.04.11 - 17:08 Uhr

Hab ich gestern gelacht über Daniel Hartwich, den ich mit seiner großen Klappe in dieser Sendung als Gegenpol zu diesem unerträglich arroganten Llambi zum Niederknien finde. Über Letzteren hatte kürzlich jemand gesagt (ich weiß leider nicht mehr, wer es war), die Börsianer hielten ihn für einen guten Tänzer, während die Tänzer denken, er sei ein guter Börsianer.

Als also gestern Hartwich (wird der nicht immer schlanker?) mit diesem Geburtstags-Gebilde für das Grinsebäckchen heranschwebte, fielen ihm direkt vor Llambis Platz einige der Teilchen zu Boden. Hartwich zeigte darauf und sagte "Herr Llambi, das sind schon mal Ihre!"

Schade, dass Maite Kelly gestern so niedergemacht wurde. Witzig dabei allerdings wieder Harald Glööckler (was haben diese Metzger denn bloß mit seinem Gesicht gemacht? #schock) mit seinem Kommentar, dass die Schneiderin dieses Tanzkleids verklagt werden müsse.

Beitrag von spatzl27 14.04.11 - 18:53 Uhr

Das mit dem Börsianer kann ich nachvollziehen. Als er in der letzten Sendung tanzte - ich weiß nicht wer mit wem, is aber egal - da sah das nun wirklich nicht nach ehemaligem Turniertänzer aus, geschweige denn mit der fast gewonnenen Weltmeisterschaft. Selbst wenn er nicht mehr aktiv tanzt, aber so bissi was zurückbehalten dürfte man(n) schon haben.. Der war doch wie ein Stock unterwegs. Jeder andere Turniertänzer hat Ausstrahlung, Herr Llambi für diese Tanzeinlage muss ich Ihnen leider nur 1 Punkt geben. Ohne Krone.. Kein Glamourfaktor.. *böse Ich* #schein

Beitrag von spatzl27 14.04.11 - 17:10 Uhr

Ja stimm Dir vollkommen zu.. Die Musik, die Du zum Paso Doble angegeben hast, ist absolut der Hammer. Wenn ich Paso Doble höre, dann denk ich unweigerlich an diese Meldodie...

Mir fehlt absolut die passende Musik. Das hat wirklich nicht viel mit dem Tanzen im eigentlichen Sinne zu tun, wenn man Turniertänze anschaut.
Schade..

Beitrag von connie4 14.04.11 - 17:49 Uhr

Ja, die Sendung verkommt langsam zum oberflächlichen Teenie-DSDS-Verschnitt. Früher war das mal was für "Erwachsene" und "Tanzliebhaber". Mit tanzen hat das alles nix mehr zu tun. Nur noch Effektehascherei!
Nun denn...das ist halt RTL!

Aber die neue Moderatorin ist doch wenigstens kompetent, oder???!!!#rofl

Ehrlichgesagt, der einzige, den ich in dieser Sendung gut finde, ist Herr Llambi (das mein ich ernst!!!) und Herr Hartwich-der ist lustig und nimmt sich selbst nicht so ernst!

Beitrag von asimbonanga 15.04.11 - 15:06 Uhr

<<<Ehrlichgesagt, der einzige, den ich in dieser Sendung gut finde, ist Herr Llambi (das mein ich ernst!!!) und Herr Hartwich-der ist lustig und nimmt sich selbst nicht so ernst! <<<<

geht mir auch so...............
außerdem mag ich noch den Klausi Beimer und Maite

ansonsten alles nur noch Show-wenig tanzen---------
diese Silvie- Barbie ist peinlich..........
manche der Selbstdarsteller auch-------Lobinger z.B.#augen tanzte wie viele sehr große Sportler---------bescheiden.