Klumpen, wie deuten???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von whiteangel84 14.04.11 - 15:20 Uhr

Hatte vorhin einen rießigen ZS-Klumpen cremig so groß wie eine Walnuss hatte ich noch nie, was kann das wohl sein bin heute ES +4/5

Anbei mein ZB

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/901205/579891

Beitrag von unipsycho 14.04.11 - 15:26 Uhr

so groß wie ne walnuss?? #schock

so schleimklumben sollen wohl mal vorkommen. halt nicht oft. nur "mal".

Beitrag von kathy-80 14.04.11 - 15:27 Uhr

Deuten kannst Du das gar nicht. Nur der klare, spinnbare ZS ist aussagekräftig (also Hinweis auf ES). Die restliche Zeit kann der ZS mal so oder mal so sein - ist also kein Hinweis auf eine mögliche Schwangerschaft. Musst also noch ein paar Tage warten. Drück Dir trotzdem die Daumen.

LG Kathy