Wieviele Zyklen habt ihr nach der Pille für SS gebraucht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saho84 14.04.11 - 15:57 Uhr

Hallo zusammen,

wollte mal so in die Runde fragen, wer auch soooo lange die Pille genommen hat. Wie lange habt ihr zur SS gebraucht, bzw. seit wann übt ihr?

Ich habe die Pille fast 9 Jahre lang genommen! Bin im 2ten Zyklus.

Im 1ten war der ES def. rechte Seite, diesmal war er auf der linken Seite.

Vlt. braucht ja jeder Eierstock ne Vorlaufrunde..#rofl

LG S

Beitrag von knorkelchen 14.04.11 - 16:06 Uhr

nach absetzen der pille...(fast 4 monate keine mens bzw.wohl auch kein ES)
dann der erste #ei- sprung ein treffer...

leider wurde es ein #stern in der 6ssw...#schmoll

das war im dez 10, und nu warte ich seit über 40 tagen wieder auf mein ES...nichts...#schock
könnte weinen

habe hammer zyklen....50 tage sind da garnichts...#heul

ach so, habe die pille ca 13 jahre genommen,
aber du siehts, es kann trotzdem sehr schnell gehen.

wünsche dir ganz viel
#klee

Beitrag von saho84 14.04.11 - 16:11 Uhr

Ohhh, das tut mir leid! Fühl dich #liebdrueck

Finde es echt komisch, dass die Zyklen hier bei uns Frauen soooo unterschiedlich sind.
Mein erster Zyklus war 27 Tage lang. Dieser soll laut urbia schon nach 24 Tagen vorbei sein. Und so wie ich momentan Unterleibschmerzen habe, kommen die auch ganz bestimmt am Wochenende!

Bist du wg. den langen Zyklen mal beim Arzt gewesen?
Wünsche dir auch noch alles Gute!

Beitrag von knorkelchen 14.04.11 - 16:14 Uhr

er meinte erstmal abwarten...

deshalb habe ich seit anfang letzten monat mit der tempi messen angefangen, um dieses zu überprüfen, zwecks des ES.

werde diesen monat noch abwarten und fleißig messen, diese blätter dann *zack* inne tasche und hin zum doc...

dann zwing ich ihn endlich etwas zu unternehmen.#rofl

mensch, werde 30...#schock da muss was passieren.

#winke

Beitrag von saho84 14.04.11 - 16:19 Uhr

Wenn du 30 wirst, dann drücke ich dir die Daumen, dass du ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk bekommst! #paket ;-)

Beitrag von knorkelchen 14.04.11 - 16:24 Uhr

dann müsste der nächste ES klappen..., sonst wirds eng.
müsste dann am 30.mai einen positiven sst in den händen halten

;-)

Beitrag von saho84 14.04.11 - 16:25 Uhr

Wie witzig! Dann denke ich an dich! An dem Tag hat mein Schatz auch Geburtstag!
Vielleicht kann ich ihm ja auch das gleiche schenken! #huepf #rofl

Beitrag von knorkelchen 14.04.11 - 16:31 Uhr

das ist ja genial...#huepf

also halten wir den 30.mai ganz fest im #herzlich...
vllt wird das unser monat...#verliebt

Beitrag von sabrina-1983 14.04.11 - 16:15 Uhr

hi
gabe noch 12 jahren die pille anfang dezember abgesetzt und bin jetzt im 4üz und voll in der #zitter-zeit.
habe eigentlich von der zykluslänge her weniger probleme gehabt. jeden zyklus wurden er zwei tage länger#rofl war schon ganz witzig. letzter zyklus war 34 tage.
meine fa meint aber das das normal ist und total in ordnung.

gruß
sabrina

Beitrag von saho84 14.04.11 - 16:21 Uhr

Oh man,... das warten nervt wirklich sooo sehr! Aber du bist nicht alleine am hibbeln!

LG

Beitrag von lewie 14.04.11 - 16:18 Uhr

Sechs Monate bzw. sieben Zyklen hat'S gedauert ;-)

Beim ersten Mal war es Zyklus Nummer vier.

Beitrag von angelika2112 14.04.11 - 16:20 Uhr

Lol, vielleicht #rofl

Bei meiner Ersten SS hat es im 6. ÜZ nach absetzen der Pille geklappt, aber wir hatten auch keinen gezielten #sex, sondern warteten auf Schicksal in den ersten 5 ÜZ, dann wurde es mir zu lang und gezielt wurde ich dann im nächsten Zyklus auch #schwanger
Hatte dei Pille aber auch nicht lange vorher genommen, ein halbes Jahr vielleicht, davor hatte ich keinen Partner und davor hatte ich mal den Nuvo Ring weil ich viele Pillen einfach nicht vertrage.

Nun habe ich die Pille im Januar abgesetzt aber noch mit Gummi verhütet, weil ich noch auf meinen unbefristeten Arbeitsvertrag gewartet hatte. Den bekam ich vor 4 Wochen. Heute fängt mein erster Richtiger ÜZ an, der letzte war auch auf "Zufall" gespielt ;-)

Beitrag von clara1807 14.04.11 - 16:22 Uhr

Bei meiner letzten SS, hat es sofort im 1.ÜZ geklappt nach dem Absetzen der Pille. Hatte gleich regelmäßigen Zyklus, hab den ES nach ca. 14 Tagen gemerkt.

Will jetzt wieder schwanger werden und bin im 2. ÜZ und bisher glaub ich war noch kein ES (ZT 27). Ich mess aber auch keine Tempi. Mach nur ZS und Mumukontrolle.

Aber bin jetzt auch schon fast 39 - vielleicht liegt es doch am Alter, dass sich dieses Mal der Zyklus nach Absetzen nicht gleich wieder normalisiert hat wie beim letzten Mal.

Mal schaun! Wir fahren jetzt dann erstmal in Urlaub! ;-)

Grüße
clara 1807

Beitrag von lea-25 14.04.11 - 16:25 Uhr

Habe die Pille erst letzen Monat abgesetzt und warte nun auf meine erste Mens... sind erst 24 Tage bei mir... hoffe aber dass Sie gar nicht kommt :)

bei vielen meiner Freundinnen gings nur 2, 3 Monate dann war alles regelmässig oder sie waren schwanger...

Beitrag von annpas 14.04.11 - 17:08 Uhr

Ich bin im 5. ÜZ schwanger geworden, obwohl ich die Pille 13 Jahre durch genommen habe...
Viel Glück

Beitrag von sweetannie 14.04.11 - 17:21 Uhr

Habe die Pille Ende November abgesetzt.

Mein Zyklus ist direkt normal gewesen (28-29 Tage).

Im 4. ÜZ hat es geklappt... bin jetzt in der 8. SSW!

Habe in diesem Zyklus Ovu's gemacht, Himbeerblättertee/Frauenmantelkrauttee getrunken und Tempi gemessen. ;-)

Hier meine chaotische Glücks-Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/937757/572658

Gruß

Sweetannie mit Krümel 7+0

Beitrag von hutzel_1 14.04.11 - 18:14 Uhr

Beim 1. Kind hat es im 4 ÜZ geklappt, beim 2. Kind ebenfalls im 4.ÜZ :-p

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 30.SSW

Beitrag von tomnano 14.04.11 - 18:56 Uhr

Hallo,

ich hatte die Pille vor meiner 1. SS ca. 10 Jahre genommen. Dann sim September abgesetzt - sehr verdrehte Zyklen - aber im 1. ÜZ im Dezember bin ich gleich schwanger geworden.

Jetzt habe ich die Pille von Februar 2009 bis April 2010 genommen und bin nun schon im 8. ÜZ und noch nicht schwanger :-( Meine Zyklen sind aber diesmal gleich relativ regelmäßig gewesen. Habe aber nun leider eine GKS für die ich jetzt Utrogest nehme....

LG
Nano

Beitrag von heaven2 14.04.11 - 19:27 Uhr

Hallo!

Also nach 4 Jahren Pille wurde ich gleich im 1 Üz schwanger!

Das ging schnell, wollten wir net so, aber ist heute schon 9 Jahre mein Sohnemann!

Lg#winke