brauche mal ein bisschen mut

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von icsi-mami 14.04.11 - 16:47 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe mich lange nicht mehr gemeldet es war alles nicht gerade einfach.nun haben wir unsere zweite icsi hinter uns.
am montag war punktion von 15 folikeln und es waren 13 eizellen,(habe überstimmu nicht viel aber ich habs :-()
es liessen sich 10 befruchten,das habe ich dienstag erfahren also 7 sind im winterschlaf und drei zum weiterkultievieren. und heute morgen traf mich der schlag es ist nur noch ein kleiner schlumpf 8 zeller sehr gut da! es macht mich sehr traurig das nur einer zu mir zurück gekommen ist.

jetzt meine frage aber bitte errliche meinung,mein doc druckste nur rum mit den % zahlen.

wie stehen meine chancen das sich mein schlumpf einistet?
und gibt es hier welche bei denen es geklappt hat?
wenn montag die pu war und heute erst der tf,muss mein schlumpf nicht weiter entwickelt sein?

klar,bei normalen die schwanger werden kommt auch nur eine eizelle die befruchtet werden kann aber trotzdem ist es ein bisschen schwer an sowas fest zuhalten.

ich hoffe auf antworten von euch

einen wunderschönen tag euch

icsi-mami mit #sternevelyn#sterntief im herzen und schlumpf im bauch

pu+4 tf+1

Beitrag von babylon1208 14.04.11 - 17:01 Uhr

Liebe Icsi-Mami,

lass bloß den Kopf noch nicht hängen. Bei mir hat es nach 2 Kryo-Zyklen und
4 Icsis mit meist 2-3 befruchteten Eiern erst bei der 5. Icsi und nur einem 5-Zeller-Nachzügler geklappt. Erst sagte man mir, dass sie nur 2 Follis bei der Punktion holen konnten. Dann hieß es...keines ließ sich befruchten. Das
war am Samstag. Ich heute das ganze Wochenende. Am Montag rief man mich an...EINES hat sich noch noch berappelt. Meine Nerven lagen blank. Machte mir bei einem und dann noch so nem Mini-Nachzügler keine Hoffnung. Doch genau der hat zum ersten Mal zu einer Schwangerschaft geführt.
Leider hab ich es in der 6. Woche verloren, doch das ist ja gerade in meinem Alter (39) leider keine Seltenheit.

Also...Kopf hoch...lass Dich verwöhnen...freu Dich auf und über den einen kleinen Schlumpf....er hat alle Chancen!!! Wirst sehen. :-D

Ganz viel Glück#klee und eine tolle Zeit mit dem Fruchtzwerg #cool,
Babylon