männer

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von melly1990 14.04.11 - 17:19 Uhr

ich hab echt nur pech bei männern :-[

Beitrag von umsche 14.04.11 - 17:22 Uhr

Dann wähle besser aus!

Beitrag von oha.... 14.04.11 - 17:35 Uhr

20 jahre 2 Kinder Glückwunsch

Vielleicht solltest Du Dir Zeit lassen und die Männer erstmal richtig kennenlernen,und dann entscheiden ob das was fürs leben ist oder nicht!!!

Beitrag von lene77 14.04.11 - 17:36 Uhr

ja so ist es manchmal ...
Ich hatte auch lange Zeit nur Pech ...
Jetzt habe ich meine beiden Traummänner gefunden ....

LG, Lena

Beitrag von ääähm 14.04.11 - 18:04 Uhr

Gleich 2 auf einmal??? Wie machst du das #zitter

Findest du das nicht ein wenig schl.....?
#schock

Beitrag von lene77 14.04.11 - 19:16 Uhr

nö ... finde ich nicht ...
sind ja immer die gleichen zwei ... von daher ... bleibe denen ja "treu" ...

;-)

Beitrag von soistdasleben 14.04.11 - 18:08 Uhr

Hallo,

darf ich fragen, warum?

Junge Männer wollen sich halt meistens noch ausleben, verlieben sich immer mal in eine andere, und wollen meist noch keine Familie , ist meine Erfahrung, klar Babys sind süss, ein Abenteuer am Anfang, aber dann kommt die große Verantwortung, und die meisten haben dann keinen Bock mehr auf nerviges Kindergeschrei, vollgekackte Windeln und schlaflose Nächte.

Wenn sie dann mal ein hübsches Mädel kennenlernen, was ungebunden ist, nehmen die Dinge leider oft ihren Lauf, und die dummen sind meist die Frauen weil wir die Kinder am Hals haben.

Deshalb finde ich es seeeeeeeeeeehr gefährlich in so jungen Jahren schon viele Kinder zu bekommen, als Frau kannste nicht mal eben so schnell vor der Verantwortung weglaufen wie ein Mann.

Gruß

Beitrag von gruene-hexe 14.04.11 - 18:44 Uhr

#liebdrueck

Manchmal hat man pech :-( Und Manchmal auch 2 mal. Und das hat nix mit dem Alter zu tun oder mit Reife. #aerger

Lass dich nicht ärgern von gemeinen Kommentaren hier!

Ist es denn wirklich bei euch gelaufen? Oder ist gerade einfach nur der Wurm drin, der alles so furchtbar schwierig macht?

Lieben Gruß
Michaela

Beitrag von barbara67 14.04.11 - 18:45 Uhr

Deffiniere mal: Pech.
Liebe Grüße
Barbara

Beitrag von wartemama 14.04.11 - 18:53 Uhr

Du bist erst 20 Jahre alt und wurdest das zweite Mal sitzengelassen - Du hast also bald in sehr jungen Jahren zwei Kinder von zwei verschiedenen Vätern.

Natürlich waren das die falschen Männer - aber ganz unschuldig bist Du sicher auch nicht an Deiner Situation.

Ich hoffe, Du lernst jetzt dazu und bist das nächste Mal etwas vorsichtiger - vor allem, wenn es um Kinderwunsch (oder Verhütung?) geht.

Ich habe in jungen Jahren (und in weniger jungen Jahren) auch viel Mist gebaut, was Männer angeht. Wenn ich zurückdenke, wie ich früher gehandelt habe, wie naiv ich teilweise war.... das ist mir regelrecht peinlich!

Aber das sind Erfahrungswerte, die wohl fast jeder sammelt - allerdings sollte soviel Vernunft da sein, daß man nicht unüberlegt Kinder in die Welt setzt.

Alles Gute! #blume

LG wartemama