Erfahrungem mit kl. Trampolin 140 cm mit Netz?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von carver111 14.04.11 - 17:34 Uhr

Hallo,

wir haben einen recht kleinen Garten und meine Kids wünschen sich eigentlich schon immer ein tarmpolin nur wäre dann unsere Miniwiese voll. Wir hätten einen kleinen Platz wo wir ein kleines Trampolin mit Druchmesser 140 die es auch mit einem Netz gibt stellen könnten. Hat jemand Erfahrungen mit diesen kleinen Trampolinen? Wenn ja könnt ihr das empfehlen oder sollen wir das Geld lieber sparen und was anderes für den Garten kaufen?
Evtl. habt ihr ja so noch tolle Ideen mit was Kids im Alter von 4 und knapp 7 gerne spielen. Ist halt echt doof da wir nciht viel Platz im Garten haben - ein Schaukelgerüst für eine Schaukel und eine kleine Rutsche haben wir so wie ein kleines Spielhäuschen was jedoch mittlerweile out ist. Meine Kids gehen halt schon erne raus aber langweilen sich meist etwas im Garten bzw. streiten immer um die Schaukel und da wir direkt an eine grossen Trasse wohnen ist es halt auch schlecht mit ball spielen... da der Garten auch direkt an Strasse anschließt. Echt etwas doof.

Freue mich über mails

Lg
Sandra
Aber

Beitrag von tini2005 14.04.11 - 20:54 Uhr

huhu sandra

also ob die kleinen dinger mit netzt was taugen kann ich dir nicht sagen,aber wir haben ein großes und die kinder sind vom frühling bis herbst täglich drauf,sicher gibts auch mal tage wo sie nicht drauf sind,aber die sind sehr selten.
also die dinger sind echt ihr geld wert,aber 1,40 ist ja nicht groß,das dann da beide springen wird wohl dann eher nix.vielleicht kann man sich so ein kleines trampolin ja auch irgendwo mal ansehen dann sieht man wie groß das wirklich ist.

Wir hatten jetzt zwei jahre lang ein 305 cm großes,das ist uns im herbst leider davon geflogen durch starken sturm.und es war leider nur noch was für den müll,alle gestänge völlig verbeult.nun haben wir uns wieder eines gekauft weil die kinder wirklich gerne hüpfen.und wir haben uns jetzt eins gekauft was 426cm groß ist.das ist echt schon ein riesen teil.

aber wenn ihr nicht so viel platz habt ist schon doof,aber sei froh das ihr überhaupt ein wenig garten habt.besser wenig wie gar nicht.

tini

Beitrag von caroleni 15.04.11 - 08:05 Uhr

hallo wir haben so ein kleines. falls du interesse hast würde es dir zum verkaufen anbieten. haben damals 99,- euro bezahlt ist jetzt ein jahr alt stand einen winter im garten für 50 euro plus versand würd ich es hergeben.

Beitrag von carver111 15.04.11 - 08:45 Uhr

Danke. Aber würde ein neues kaufen. Die gibt es bei mytoys gerade für 69,95 EUR und dann würde ich mir dort noch einen Neukundengutschein nutzen da mine Schwester bestellen könnte so das es mich 59,95 + glaube ich 3,9 EUR versand kostet.

Dennoch dnak. Wart ihr zufrieden?

Beitrag von caroleni 15.04.11 - 14:24 Uhr

achso ok würd ich dann auch somachen. ja sehr zufrieden. gerade für kleinkinder. wobei meine im sommer jetzt 4 wird und sie wünscht sich jetzt ein großes.aber aus platzgründen ist ein kleines auch ok kann halt immer nur ein kind rein.