Namen gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katarsis 14.04.11 - 17:59 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben!!

ich bin jetzt mitte 29.ssw und bei uns wird es wieder ein junge. unser großer (6J) heißt max eric und nun suchen wir einen schönen namen für unseren 2. sprößling. nur ist es diesmal ganz schön schwer. wir wollen einen kurzen namen, da unser nachname recht lang ist.

wir haben bisher:

Alex, Anton, Pepe, Ole, Karl, Jacob, evtl. Oscar

zur auswahl. wer hätte es gedacht, dass es so schwer werden würde.#schwitz

würde mich über weitere vorschläge sehr freuen.

LG Kat

Beitrag von susann2512 14.04.11 - 18:03 Uhr

ich hätte wenn ich einen jungen bekommen hätte meinen jungen

Fynn genannt

den namen find ich süß aber ole ist auch schön

Beitrag von annimaus26 14.04.11 - 18:05 Uhr

Also ich find TOM total schön...!

So wird unser Sohn heißen...wir haben nämlich auch einen langen Nachnamen...und je näher der ET rückt, desto perfekter erscheint uns unsere Namenswahl! #verliebt

LG
Annika mit Tom 38. SSW

Beitrag von 5kids. 14.04.11 - 18:09 Uhr

Meine Jungs heissen Kai & Jan - vielleicht was für dich dabei?!

LG
Andrea

Beitrag von sohnemann_max 14.04.11 - 18:11 Uhr

Hi Kat,

wir haben einen Max und wenn Lara ein Junge geworden wäre, hieße dieser Jacob.

Was auch näher in Betracht gekommen ist, war Felix.

Pepe gefällt mir jetzt nicht so wirklich und Alex auch nicht. Karl ist halt ein alter Name. Ich hatte früher einen Schulfreund Karl, den haben wir immer Karlchen genannt - käme jetzt auch nicht in Frage. Ole ist für mich zu nordisch - im Gegensatz zu Max. Anton und Oscar finde ich auch nicht so schlecht.

Von weitläufigen Bekannten heissen die Kinder Max und Ole. Von unserem Sohn heisst der beste Schulfreund Anton.

Was ich auch noch kenne ist Vincent und Henry (Geschwister); Nick; Christof; Elias. Kenne zwar noch viele mehr, aber das sind alles Namen, die mir nicht gefallen.

So, viel Text, hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

LG
Caro mit Max 6,5 Jahre und Lara 23 Monate

Beitrag von blumenkeks 14.04.11 - 18:23 Uhr

Oscar ist hier klar mein Favorit - ich kenn einen ganz suessen kleinen weissblonden Oskar, der ist voll der niedliche Frechdachs.
Jacob ist auch sehr schoen. :D Ole...so hiess mal meine Ratte, deswegen faellt der name weg - aber trotzdem sehr suess. Die anderen sind weniger mein Fall. :)

Beitrag von nikon3000 14.04.11 - 18:44 Uhr

Kasper oder Caspar
Fridolin
Paul
Erik
Matts
Mattis
Ole
Jasper
Leonard
August
Eugen
Henrik
Henry
Leopold
Edvard
Eduard
Edward
Laurenz

Beitrag von blumenkeks 14.04.11 - 20:08 Uhr

Kaspar ist so ein wunderschoener Name, aber in Schland wuerde ich den nicht so gerne vergeben...wegen Haenseleien Kaspar - Kasper. Schade eigentlich, wirklich ein schoener Name. Wuerde dann eher auf Jasper ausweichen, der klingt auch wunderschoen #verliebt

Beitrag von nosc2010 14.04.11 - 18:47 Uhr

unser kleiner mann der mittlerweile auch schon drei ist heisst nick hört man nicht so oft und bei langen familiennamen wie bei uns :-) optimal.
vielleicht kannst mit dem namen was anfangen?

Beitrag von sudan 15.04.11 - 11:38 Uhr

Kenne auch Geschwister namens Max und Ole; die Schwestern Lea und Pia. Meine Neffen heißen Max und Felix (Zwillinge) und ihre Geschwister sind Jonas und Maja.