Wie ziehe ich ein Sommerbaby an???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von strietzi 14.04.11 - 18:03 Uhr

hallo ihr lieben!

ich schaue aus dem baby-vorbereitungs-forum vorbei. ich habe zwar schon ein kind, aber sie ist im winter zur welt gekommen. da war es einfacher.

meine frage ist, wie ziehe ich ein im mai/juni frischgeschlüpftes baby an??? t-shirts wegen der wärme/hitze oder doch lieber dünne langarmshirts wegen der sonne? mütze?

schlafen nur in einer windel? oder doch sommerschlafsack/nickyschlafsack?

ich weiss, meine fragen klingen doof, aber ich weiss es wirklich nicht. alleine schon, weil ich mal langsam shoppen gehen sollte. der kleine mann hat noch nichts zum anziehen und er kommt doch schon bald...

danke schon mal :-)

Beitrag von 19katharina90 14.04.11 - 18:18 Uhr

hi ich bekomme auch ein Juni Baby, habe großteils kurzarm Bodys und nur wenige mit langen Ärmeln ...

jedoch viele Langarmshirts dafür aber sehr dünne, genauso mit Strampler und Hosen...
wenn es wirklich brütend heiß ist reicht ja vll auch ein Body bzw. kann man ja immer noch ein bisschen was ausziehen

Nickistrampler nur ganz wenige und wenn dann nur eben bei kühleren Wetter oder Abendspaziergängen.

Sommerschlafsack haben wir schon einen genommen ...
Ich habe auch eine Weste daheim da es ja auch nicht so tolle Sommer schon gab ...

Im Grunde werde ich meinem kleinen das anziehen was ich auch anhabe jedoch vll. ein kleines bisschen wärmer oder eben lange Ärmeln wenn ich kurze anhabe

Beitrag von insto76 14.04.11 - 18:38 Uhr

ich habe auch ein juni kind.
ich hatte damals dünne strampler-sets geholt und auch für die ganz warmen tage gibt es schöne babysachen.(so ne art spieler)
ich würde paar dünne langarmshirts holen aber auch t-shirts

Beitrag von nadine.m21 14.04.11 - 21:30 Uhr

Huhu,

also der 2. ist im Juli geboren worden.War super warm.Der lag hier den ganzen tag nur im LA-Body und die Beinchen habe ich mit ner Mullwindel ein bisschen zugedeckt.
Wenn wir unterwegs waren dann habe ich ihm einen Spieler angezogen.
Also so einen Strampler mit kurzen beinen.Weiss aber nicht mehr ob ich da einen KA-Body drunter hatte.

Geschlafen hat er in einem LA-Body und einen ganz dünnen strampelsack.
Im Zimmer waren es 28grad.
Habe die Temperatur nie runterbekommen.



Der 1. ist im September geboren.Da fand ich es nicht ganz so schwierig. Da war es zwar auch noch teilweise recht warm,aber fand es da echt einfacher.


Lg Nadine