zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bengele 14.04.11 - 18:13 Uhr

Hallo,

hatte heute morgen schon geschrieben, dass ich so angst vor dem FA termin heute hatte.....http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3108669

naja ein bisschen konnte er sie mir nehmen aber noch nicht ganz......fruchthöhle hat sich verdreifacht von der größe und sie ist auch nicht mehr leer.....allerdings konnte man noch keine herzaktivität sehen..er meinete aber auch, dass es bei mir etwas erschwert ist durch mein übergewicht....muss nächste woche nochmal zur kontrolle.....wenn er dann kein herz sieht will er eine ausschabung machen.....

noch dazu kommt auch noch, dass mir meine kollegen immer noch das leben zur hölle machen.....und je mehr ich mit meinem chef spreche und sage er soll bitte etwas dagegen tun, wirds noch schlimmer

ich weiß echt nicht mehr wo mir der kopf steht......und mein schatzi seh ich erst wieder nächste woche dienstag :-(

sorry fürs viele#bla

Beitrag von annpas 14.04.11 - 18:17 Uhr

Lass dich doch erstmal krank schreiben, dann kannst du dich ein wenig erholen...
#liebdrueck

Beitrag von steinchen1980 14.04.11 - 18:35 Uhr

hallo

erstmal lieb #liebdrueck

könnte es sein das du vll noch garnicht soweit bist? es verschoben einniestung etwas später?

wegen der arbeit würde mit ha reden wie es im mom ist und er soll dich krank schreiben.

ich druck dir ganz fest den daumen, kannst dich ja melden wenn du mehr weißt.

lg steffi

Beitrag von bengele 14.04.11 - 18:42 Uhr

vielen dank

ES kann sich eigentlich nicht verschoben haben, da wir auch keine bienchen mehr gesetzt haben........ich denke auch, dass es vielleicht ein bisschen länger gedauert hat bis es sich eingenistet hat.......ich hoffe echt das alles gut wird

Beitrag von steinchen1980 14.04.11 - 18:52 Uhr

du mußt nur pos denken es kann auch sein das es einfach etwas länger braucht weil es hat sich ja entwickelt, wenn es dich zu arg beschäftigt dann warte noch ein paar tage und geh ins kh sag du hast bauchweh weil die haben meistens ein besseres us gerät als die fä.

Beitrag von bengele 14.04.11 - 18:55 Uhr

ja das werd ich wohl auch machen..... ich arbeite im kh und werd dann halt ein bisschen die beziehung spielen lassen

Beitrag von steinchen1980 14.04.11 - 18:58 Uhr

das ist ja gut oh mann drück dir ganz fest den daumen