Was ist das für eine Pflanze?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lanni 14.04.11 - 18:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da ich zwar schon Onkel Gugel gefragt habe, er mir aber nicht helfen konnte hoff ich das Ihr mir helfen könnt!

Was ist das für eine Pflanze?

Die wächst hier einfach so am Wegesrand. Ich bin eine botanische Niete, aber es interessiert mich trotzdem weil ich die schick finde!

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/13042011376zbcio8mngd.jpg

Danke schonmal fürs angucken!

Lieben Gruß,

Lanni

Beitrag von puenkelchen74 14.04.11 - 18:40 Uhr

Hallo,

also ich kenne diese Pflanze unter dem Namen "Kaiserkrone".

Gruß
Stefani

Beitrag von mamavonyannick 14.04.11 - 18:44 Uhr

stinken die nicht so abartig???

Beitrag von colle 14.04.11 - 18:49 Uhr

tag

richtig, es ist eine kaiserkrone

Beitrag von barbara67 14.04.11 - 18:53 Uhr

Genau, eine Kaiserkrone. Die riechen stark nach Knoblauch.

Beitrag von nijinsky 14.04.11 - 19:11 Uhr

Oder doch ne Lupine?

Beitrag von colle 14.04.11 - 19:13 Uhr

ne ne

Beitrag von nijinsky 14.04.11 - 19:35 Uhr

Is natürlich Quatsch, was du da behauptet hast, colle!
Das ist doch keine Lupine *tock-tock-tock*, sondern eindeutig eine Kaiserkrone!

Wie kommst du bloß immer auf so einen Blödsinn und postest den dann auch noch hier in einem FAMILIENFORUM?
Ich meine, HAAAALOOOO?????? GEHTS NOCH?????
Hier lesen KINDER MIT!

kopschüttelnde Grüße
nijinsky, der sich in seinen 875 Lebensjahren noch nie von Kastanien ernähren musste!

Beitrag von lanni 14.04.11 - 19:28 Uhr

Danke für die raschen Antworten! Werde mal meine Nase dranhalten!

Oder muß man die Blätter zerreiben??? Reinbeissen?

Schönen Abend allen noch!

Liebe Grüße,

Lanni

Beitrag von deinemudder 15.04.11 - 16:31 Uhr

Die riechen nur wenn sie austreiben. Jetzt also vermutlich nicht mehr. Grab dir die zwiebeln aus wenn du kannst, die sind im handel irre teuer.

Grüße
Alex
die gefühlte 4000 kaiserkronen im garten hat und sie hasst

Beitrag von .roter.kussmund 15.04.11 - 07:44 Uhr

"Die wächst hier einfach so am Wegesrand."
ja, dies ist eine kaiserkrone. da wird jemand seine gartenerde entsorgt haben, in der sich diese blumenzwiebeln befanden.

an bächen wachsen auch manchmal gartenblumen.. das kommt davon, weil durchs hochwasser die blumenzwiebeln mit weggespült werden und an den ufern wieder angeschwemmt werden. als kinder waren wir immer auf entdeckungsreise und haben diese blumen ausge-"buddelt" :-)