Kennt ihr das auch...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von jacinto 14.04.11 - 18:26 Uhr

... es ist ein stinknormaler Wochentag, ihr geht duschen UND Haare waschen...

Die Haare werden ganz "normal" frisiert und ihr seht einfach suuuuuper aus. Alles sitzt perfekt, kein Haar liegt falsch, alles toll #freu

Und dann am Wochenende die große Party steht an #fest oder mal essen gehen #mampf mit den Liebsten....


>>>>>>>kreisch<<<<<<<<


#schock die "normal" frisierten Haare stehen in alle Richtungen, man schmiert hier noch ein Gelchen und da noch ein Schäumchen rein (die Haarspraydose hält eh nur zwei Anwendungen) und es nützt nichts #aerger

Mir passiert das stäääääändig, dann sitzt man dann Chips futternd vor dem Fernseher und hat die Haare gemacht wie von Udo Walz persönlich und wen interessierts???#augen

Und auf der Party wird man dann gefragt warum man die Haare denn schon wieder zusammen hat "Du hast doch sooo schöne Haare warum hast Du schon wieder einen Pferdeschwanz?" #bla #bla

Naja, ich habe mir sagen lassen dass sei ein weit verbreitetes Problem... Aber warum ist das nur so #gruebel

Liebe Grüße an alle Gestylten oder Ungestylten dort draussen an den PC's
jacinto #blume

Beitrag von kikou 14.04.11 - 22:18 Uhr

#pro
#pro
#pro

geht mir oft ganz genauso!!
gruss
Kikou

Beitrag von thea21 15.04.11 - 08:12 Uhr

Ein auch sehr weit verbreitetes Phänomen:

(Vorweg: Ich schmink mich immer ab, bis auf meine Wimpern, die bleiben, entweder ists am nächsten Morgen gut, ich tusch drüber, oder aber ich mach´s neu)

Es gibt Tage, da stehst du morgens auf, siehst, trotz Strubbelhaar perfekt aus....süß, geknautscht, die Haare etwas wuschig, aber es sieht GUT aus. Deine Haut toll, die Wimperntusche nicht im Gesicht verschmiert.

DANN, du schläfst woanders, oder hast Besuch (angewendet auf mich, das damalige Kennenlernen von meinem Partner) und dann das große Grauen.

Du willst natürlich für DEN TOLLEN KERL gut aussehen und nicht wie das Ding aus dem Sumpf.

Stehst früh auf, möglichst noch VOR ihm, gehst ins Bad und würdest beim Blick in den Spiegel am liebsten nach hinten über kippen.

Haare stehen in alle Richtungen, es sieht kacke aus und wenn es ganz dicke kommt, haben deine Talgdrüsen ne Nachtschicht eingelegt und dein Ansatz ist einfach nur ölig, du hast Kissenfalten an den unmöglichsten Stellen im Gesicht, 2 Pickel sprießen und die Wimperntusche ist die übers Gesicht gebröselt.

Warum in Herrgottes Namen?

Furchtbar!

Beitrag von elofant 15.04.11 - 09:19 Uhr

Wenn Du die Wimperntusche abends ncith abmachst, brechen die Wimpern da nicht`?

Meine sind da irgendwie komisch, die werden immer kürzer, wenn ich sowas mal mache. Seit dem stell ich mich abends lieber ins Bad und mache den Stuck komplett ab...

Ok, dafür steh ich dann früh auch was länger im Bad. Mein Mann schnauft dann schon, wenn er auf Arbeit muss. Aber dafür hat er danach auch eine Frau, die sich sehen lassen kann *kicher* Bin ja so bescheuert, dass ich mich selbst fürs Müllcontainer "aufbrezel".

Beitrag von thea21 15.04.11 - 10:01 Uhr

Ach so "schlimm" isses bei mir nicht.

Ich geh auch in Boyershort, Turnschuhen von meinem Freund und zerzausten Haaren zum Kiosk Brötchen kaufen :-)

Aber die eigene Eitelkeit ist am Anfang doch sehr groß.

Meine Wimpern brechen nicht ab, ich benutz aber auch recht wenig Mascara :-), damals als ich 2-3 Mal tuschte, passierte das auch!

Aber heute isses mit Augenbrauen, Tusche und Creme soweit getan.

Beitrag von elofant 15.04.11 - 12:08 Uhr

Bist ja auch noch einiges jünger.... Komm erstmal in mein Alter *lach*