Gestern war es leider soweit

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von snitchy 14.04.11 - 18:28 Uhr

Nach über einem Jahr habe ich letzte Woche endlich positiv getestet und konnte es kaum glauben. Leider kamen am Wochenende SB und gestern der Abgang. Bin gleich zum FA und war dort auch sehr gefasst, als er mir dies bestätigte. Heute mußte ich den ganzen Tag mit den Tränen kämpfen und bin auch mehrmals aufs Klo gerannt, damit keiner sah, wie ich heulen mußte.

Morgen fahren wir zu meiner Freundin, die im 4. Monat schwanger ist. Ich hoffe, ich kann den Anblick einigermaßen ertragen. Kann mir jemand Tips geben, wie ich bis morgen über die Sache hinweg komme?

#stern Danke

Beitrag von kitty-82 14.04.11 - 18:37 Uhr

das tut mir sehr leid und lass dich #liebdrueck

ich kann deine trauer sowie deine ängste verstehen.
mir ging es genauso und es war für mich sehr schwer in einen raum zu kommen wo meine freundin mit dicken bauch stand.
danach habe ich alles gemieden um nur nicht mit freundinnen in kontakt zu kommen, die schwanger sind bzw einen wurm im arm hatten.
mir tat das meiden sehr gut und meine freundinnen haben dieses auch verstanden. ich kann dir nur raten, mache das was du denkst, was für dich gut ist.wenn es eine freundin ist, wird sie deine lage verstehen.
lass den kopf nicht hängen #sonne

mit lieben gruss ramona
mit 2#stern im #herzlich

Beitrag von chrissiemaus 14.04.11 - 19:55 Uhr

#liebdrueck

Dem kann ich auch nur zustimmen. Tu das was dir gut tut! Wenn dir danach ist, schreib einen Brief an dein Sternchen, pflanz ein Bäumchen, führ Tagebuch oder rede mit deinen Freundinnen über deine Ängste und Gefühle, ganz egal solange du dich damit besser fühlst!
Ein Patentrezept gibt es leider nicht und jedem hilft etwas anderes.

#liebdrueck#kerze#liebdrueck

LG
Chrissie

Beitrag von saskia33 14.04.11 - 20:44 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck


Ich kann dich verstehen,mir gehts grad genauso!Ich bin nach 13 Monaten und schlechtem SG endlich Schwanger geworden,doch leider wollte es nur 10 Tage bei mir bleiben #schmoll
Hab es vor 9 Tagen verloren,bin immer noch nicht drüber weg #heul

Wenn du dich bei dem Gedanken nicht wohl fühlst würde ich nicht hinfahren!
Ich kann zur Zeit auch keine Schwangere Frauen um mich haben,werde da leicht #augen und #aerger

Nimm dir die Zeit die du brauchst und reden mit deiner Freundin darüber,sie wird es verstehen!!!


lg sas #stern im Herzen

Beitrag von sft 18.04.11 - 10:24 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid das du sowas ach durch machen musst.
Da kann man keinen wirklichen Tip geben, weil man nicht sagen kann ich bin nach so und so vielen Tagen hinweg gekommen.
Das dauert.
Ich hatte eine FG in der 8+2 ssw am 09.02. und die AS am 11.02. und immer noch darüber hinweg. Ich gehe ach allem was mit #schwanger sein zu tun hat aus dem weg.

Das Problem bei uns es wusste keiner von unseren Freunden das ich #schwanger war und so können sie nicht verstehen das man so egoistisch reagiert auf solche sachen.
Ich hoffe du kommst bald einigermaßen damit zurecht, und wünsche dir viel Glück und Kraft

LG sft und #sternchen