Laute Musik. Bass

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissie88w 14.04.11 - 18:33 Uhr

Hallo
male ne frage. mein freund hoert sehr gerne musik mit viel bass wenn wir auto fahren. zuhause eigenltich garnicht. Ist denn der bass schaedlich fuers baby. die musik ist recht leise nur der bass droehnt halt.

LG
Chrissie 16+6ssw

Beitrag von melly1990 14.04.11 - 18:46 Uhr

hey

klar ist das für dein ungeborenes schädlich die schallwellen und bass kann das geöhr beeintrechtigen ! mal auf ein konzert etc zu gehn nicht gut aber machbar aber in einem auto ist alles viel viel kleiner! es wird durch die gebärmutter und fruchtwasser zwar abgedämft aber das gehör deines babys entwickelt sich doch erst ich würde es lieber lassen ich mit tochter lea (2) und derzeit in 25 ssw habe nun auch alles aus meinem auto ausgebaut und verkauft s ist besser für die kinder auch das verhalten wird deutlich anderst !!#winke

Beitrag von kacsili 14.04.11 - 19:22 Uhr

#kratz

Beitrag von flugtier 14.04.11 - 21:19 Uhr

Hatte ich meine Hebi auch gefragt, weil ich in der 19.Woche zB konzertkarten hatte.

Ab der 16. ist das Gehör so entwickelt, dass Geräusche gehört werden können. Aber es dringt nicht so zum Kind vor, wie es außen ist und für Hörschäden ist es auch noch zu früh. In der 20. hat sich unsere Mini-Eule auch nicht beschwert. du merkst schon, wenn ihr der Baß zu viel wird (das ist eher das, was die Zwerge erstmal stört) oder wenn du weiter bist, wenn es zu laut drumehrum wird. Dann wird sie "laut"stark protestieren.

Wenn du merkst Baby beschwert sich: muss dein freund wohl runterregeln ;-)

Beitrag von toni1276 14.04.11 - 22:38 Uhr

hallo

ich bin morgen in der 30. SSW und spiele noch aktiv Posaune. Natürlich sollte man nicht täglich stundenlang laute Musik hören oder machen. Mein Krümel findet es aber anscheinend entspannend. Jedes mal wenn wir spielen schäft er ein. Mein Großer hat daduch auch keine Gehörprobleme bekommen. Man sollte es halt nicht übertreiben.

LG toni1276