Jetzt geht`s erst so richtig los...*SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabell0483 14.04.11 - 18:34 Uhr

Hi Mädels,

ich bin in der 11.ssw (10+5) und anstatt die Beschwerden weniger werden, bekomme ich täglich mehr davon :-( als ganz fies empfinde ich diesen Druck und das Ziehen im Bauch. Es ist nicht schmerzhaft aber es ist nicht gerade angenehm. Und auch die Übelkeit wird immer schlimmer :-( Ich habe sie nicht nur morgens sondern den ganzen Tag über. Dabei hört man soooooo oft das die Beschwerden zum Ende des ersten Trimesters endlich langsam nachlassen, bei den meisten jedenfalls :-( Ich nehme ausser Folsäure und Lachsöl keine Medis ein.
Meinen nächsten FA Termin habe ich erst am 26.04. und kann es eigentlich auch kau noch erwarten. Aber diese Beschwerden machen mich echt manchmal wahnsinnig. Ich fühle mich auch den ganzen Tag sowas von erschlagen, dann mache ich wieder eine Stunde was im Haushalt und dann könnte ich schon wieder 3 Stunden schlafen, was natürlich nicht so leicht ist mit einem 2,5jährigen Kleinkind;-)

Ich hoffe wirklich das die Wehwechen bald nachlassen. In meiner ersten SS war alles prma, da hatte ich absolut nix.

Sorry für das Jammern und Liebe Grüße

Isa mit Maya & Krümelchen 11.ssw

Beitrag von steinchen1980 14.04.11 - 18:39 Uhr

hallo du


ich bin heut 10+4 und fühl mich genau so wie du nur ist meine übelkeit meistens ein paar tage gut und dann schlagt es wieder zu, echt zum #schmoll
was mir sehr zu schaffen macht ist der geruchsinn alles stink für mich.

hoffe das alles bald vorbei ist.

lg steffi

Beitrag von traumkinder 14.04.11 - 18:42 Uhr

wer sagt denn das die beschwerden weniger werden??? #cool

Beitrag von cankus 14.04.11 - 18:49 Uhr

also ich bin nun in der 17 ssw und habe immernoch den ganzen Tag über mit Übelkeit zu kämpfen#aerger

das nervt mich auch total, aber Augen zu und durch, mehr kann man nicht machen, achja hoffen kannst du natürlich, das es irgendwann dann doch besser wird.

lg#winke