Dieser blöde Schluckauf Grummel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kieler-erdferkel 14.04.11 - 18:45 Uhr

Immer wieder hat der kleine jetzt Schluckauf und ich finde das echt unangenehm, weil er mit dem Köpfchen auch schon so tief im Becken liegt, merke ich jede Zuckung und das kann schon mal bis zu 5 min lang gehen mindesten 3x am Tag!!! Autsch... wobei man ja sagt die kleinen bekommen das gar nicht mit?! Kann ich mir nicht so recht vorstellen!!

#winke
LG Nadine 35 SSW

Beitrag von hibbeltrine 14.04.11 - 18:58 Uhr

Hallo Nadine!

Also als ich letztens beim CTG lag und der Arzt reinschaute, meinete ich auch , ...die kleine hätte grad Schluckauf..

Er darauf hin, nee nee, die kleine hat keinen Schluckauf#nanana, sie übt atmen, sprich es sind eigentlich Atemübungen#kratz

Nuja, lange haben ja unsere Mäuse ja nicht mehr!

LG Jule + Bauchmaus #baby35+1

Beitrag von luana22 14.04.11 - 19:01 Uhr

5 Minuten geht ja noch. Meiner hat es meistens so ca. 20 Minuten ;-)

Lu (40ssw)

Beitrag von maerzschnecke 14.04.11 - 19:08 Uhr

Dann warte mal ab, bis der Kleine da ist. :-p

Nach der Geburt haben die Kleinen nämlich auch oft Schluckauf und ehrlich: Du könntest 10 Babies in einen Raum stecken, ich würde meine Emilia an der Rhythmik erkennen #rofl.

Wenn sie Schluckauf hat, meckert sie kurz ein bisschen, ist dann aber wenig beeindruckt und strampelt weiter. Sie scheint das also weniger zu stören als uns Erwachsene.

Nimm's mit einem Lächeln. Es ist für die werdende Mama ein bisschen unangenehm. Aber die Kleinen sind dadurch nicht gestreßt.