Augenfarbe??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von urmeline-1971 14.04.11 - 19:12 Uhr

hallo ihr lieben,

wisst ihr vllt. wann sich die endgültige augenfarbe ausbildet? denn alle babys haben blaue augen oder?

dank euch schon mal.

gruß carina

Beitrag von pregnafix 14.04.11 - 19:24 Uhr

Ich glaub das ist ein Ammenmärchen. Nicht alle Babys haben blaue Augen, aber es stimmt schon, dass sich die Augenfarbe in den ersten Monaten verändert (aber vielleicht auch nicht bei allen?)...

Miriam hatte zur Geburt eine undefinierbare Augenfarbe, wirklich irgendwie seltsam. Nun ist sie 10,5 Monate alt und hat seit einigen Monaten ganz klare braune Augen. Wie die Mama #verliebt

Beitrag von saku 14.04.11 - 19:28 Uhr

Ich hatte mal gelesen bis zum 1. Jahr dann soll die Augenfarbe endgültig sein.

Also meine kleine hatte bzw hat noch immer blaue Augen.
Habe aber gehört das manche Baby keine blauen Augen hatten.


Lg Saku

Beitrag von ellalein 14.04.11 - 19:36 Uhr

Gibt auch Babys die von Anfang an dunkle,also dunkelbraune Augen haben,alles schon gesehen.Meine hatte auch richtig tief dunkel-blaue Augen zur Geburt,sah manchmal schon braun-schwarz aus.Zwischendrin wurden sie mal hell bläulich,jetzt wieder dunkler.
Larina ist jetzt 9 Monate und bisher ist immer noch nicht ganz deutlich,wo es denn nun hingeht,ich denke wird braun werden wie ihr Papa.Aber bisher sind sie nur in der Mitte braun und außen...naja so undefinierbar,würde sagen so ein mix aus meiner Augenfarbe.
Ich schrieb auch letztens schon,in so einem Augenfarbe-Beitrag,das die Augenfarbe grün bis zu 11 Jahre dauern kann,bis sie wirklich sichtbar wird.Dauert also manchmal länger als gedacht,die Augenfarbengeschichte ;-) Zu mal ich eh denke,das ist wie mit der Entwicklung der Kinder,so unterschiedlich die im Tempo ist,so wird es auch mit der Augenfarbe sein,bei Jedem also anders,wann sie entgültig "fertig" ist.

lg

Beitrag von schullek 14.04.11 - 22:18 Uhr

hallo,

darf ich mal fragen, ob du zu der grüne augenfarbe sache irgendwelche infos hast?

ich selber habe in der pubertät grüne augen bekommen. vorher blaugrau. keiner weiß bei keinerlei grünen augen in den 2 generationen direkt vor mir, woher...

lg

Beitrag von 5kids. 14.04.11 - 19:37 Uhr

Falsch!
Meine hatten alle seit Geburt braune Augen.Allerdings setzt sich Braun wohl auch sehr durch.


LG
Andrea

Beitrag von honey013 14.04.11 - 20:04 Uhr

Max hatte am Anfang blaue Augen,dann ganz lange nen Mischmasch aus...tja,ich weiß auch nicht#kratz...braun-grün-grau-blau...#rofl
Echt,man konnte es nicht definieren.

Seit etwa einer Woche sind sie nun eindeutig grün!#verliebt

Meine Hebi hat mal gesagt,dass bei Kindern die ne Mischfarbe bekommen (also grau-blau oder so), es bis zu nem halben Jahr dauern kann,bis sich das richtig erkennen lässt.

Von meiner Freundin die Kleine hatte am Anfang ganz dunkle Augen-schon fast schwarz,jetzt sind sie etwas heller (mit sechs Monaten)

Lg #winke

Beitrag von zitronenscheibe 14.04.11 - 20:11 Uhr

Bei uns schimmert gleich das braun durch.LG

Beitrag von zauberli 14.04.11 - 20:19 Uhr

Charlotte hat seit ihrer Geburt braune Augen #verliebt

Beitrag von ines16 14.04.11 - 20:25 Uhr

Bei adrian hat man auch von anfang an gesehn das er braune augen bekommt :-) hat so braun geschimmert und jetzt wird es immer deutlicher!#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von lovely-angel85 14.04.11 - 20:40 Uhr

Meiner hatte gaaanz dunkelblaue Augen bei der Geburt nun ist er fast 2 1/2 Monate und hat hellbraune Augen #verliebt

Beitrag von tosse10 14.04.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

ich habe mal die Kinderärztin drauf angesprochen. Sie sagte mir das eine Änderung der Augenfarbe noch bis hin zur Pubertät möglich ist. Wäre schade, denn unser Großer hat seit dem Tag seiner Geburt strahlend hellblaue Augen (er ist sehr blond). Unser Kleiner (wird jetzt 11 Wochen) hat ganz dunkelblaue Augen, ist aber sowieso eher der dunklere Typ. Ich habe blaue Augen mit grauem Rand, mein Mann hat blaue Augen mit so grünen und braunen Sprenkeln drin.

LG

Beitrag von tosse10 14.04.11 - 20:49 Uhr

OK, googel sagt auch einhellig zwischen dem 1. und 2. Geburtstag. Wobei helle Augen sich noch länger leicht ändern können (hell bleiben sie aber). Hat meine KiÄ wohl Murks erzählt. Ich freu mich wenn unser Großer seine Strahleaugen behält!

LG

Beitrag von schullek 14.04.11 - 22:01 Uhr

ist bei jedem kind anders.

mei sohn kam mit dunkelblauen augen auf die welt und sie wurden nach udn nach immer dunkler. wurden dann (blondes helles kind) regelrecht schwarz/anthrazitfarben. ich wurde immer wieder darauf angesprochen, wie ungewöhnlich.
dann wurden sie nach und nach dunkelbraun. und so sind sie bis heute.

lg

Beitrag von sweetelchen 14.04.11 - 22:48 Uhr

Meine Tochter ist heute 1Mon. alt und hatte seit der Geburt grau- blaue Augen. Seit 1 Woche hat sie um die Pupille rum alles braun #schein hoffe das bleibt so habe nämlich auch braune Augen.

Beitrag von sancha01 14.04.11 - 22:52 Uhr

Ich habe mal eine Reportage gesehen wo gesagt wurde, dass nur 30% der Babys mit blauen Augen zur Welt kommt. Ich denke, dass wenn die Augen braun werden, sich diese Farbe recht schnell zu erkennen gibt. Mein Sohn z.B. ist 5 1/2 Jahre alt und seine blauen Augen wandern so langsam aber sicher ins Grüne ab.
LG Sancha #winke