Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xandra-f 14.04.11 - 19:38 Uhr

21ssw merke nix vom Kind??????

Beitrag von isi1709 14.04.11 - 19:40 Uhr

Hi,

hast du ne hinterwand- oder vorderwandplazenta?

LG

Isabel

Beitrag von xandra-f 14.04.11 - 19:45 Uhr

Keine Ahnung im mutter Kind Pass steht nur ein F

Beitrag von isi1709 14.04.11 - 19:53 Uhr

Hi,

dann wurde es wahrscheinlich noch nicht festgestellt. Ich muss auch bis zum nächsten US warten (in der 22. Woche). Kann sein dass dein Mutterkuchen vorn an der Gebärmutter sitzt und dann dauerts recht lange bis man das Kleine spürt, da es ja erstmal genug Kraft haben muss einige cm zu treten, weil ja die Plazenta noch dazwischen liegt. Mach dir also keine Gedanken.

LG

Isabel

Beitrag von xandra-f 14.04.11 - 19:58 Uhr

Man lest immer so schlimme Sachen von Fehlgeburten die man nicht gemerkt hat und auch noch in der 20-25 ssw da hab ich ständig Angst damit mein kleines vielleicht auch nicht mehr lebt!!!
Ja ich weiß es kann immer was sein aber wenn man ea nicht spürt umso mehr Angst kommt !!
Ich kann garnis genießen

Beitrag von isi1709 14.04.11 - 20:06 Uhr

Hi,

ich spüre auch noch nichts, bin zwar erst Ende 18. Woche aber kenne auch 2 die schon bei 22 bzw 24 sind und immer noch nichts spüren. Aber ist is bei beiden alles Bestens. Versuche dich echt zu entspannen und auf andere Gedanken zu kommen. Für dein Kleines ist es auch gar nicht gut, wenn du dich so reinsteigerst. Hast bestimmt einfach nur ne Vorderwandplazenta und kannst es deshalb noch gar nicht spüren.

LG

Isabel

Beitrag von leae83 14.04.11 - 19:41 Uhr

Hey, keine Panik! Laut deiner VK-Rechnung bist du in der 20., nicht 21. Woche!? Beim ersten Kind kommen die Bewegungen im Schnitt zwischen der 18. und 22. Woche! Am Anfang ist es nur so ein Ploppen, das kann man schnell mal mit der Verdauung verwechseln! Warte noch ein paar Tage oder geh zum FA bevor Du dich wirklich verrückt machst!!!
Liebe Grüße, Lea

Beitrag von xandra-f 14.04.11 - 19:43 Uhr

Nein bin 21ssw!!!
Laut Arzt und anderen Berechnungen!! :-(

Beitrag von gsd77 14.04.11 - 19:44 Uhr

Hallo,
bin mit meinem 4. Kind ss und habe die 3 davor immer um die 16./17.SSW gespürt! Nun jetzt bei Nummer 4 erst in der 21.SSW!!!! Habe nämlich diesmal eine VW Plazenta!

Also keine Panik, Du wirst Dein bauchmäuschen ganz bald spüren!!!!!

Alles Gute gsd77 mit Bauchmaus 35.SSW

Beitrag von co.co21 14.04.11 - 20:13 Uhr

Keine Sorge, da hab ich meine Tochter auch zum ersten Mal erst gespürt und das obwohl ich eine hinterwandplazenta hab (also man eigentlich früher was spüren soll)

Jetzt hab ich ne Vorderwand, und es hat auch trotz zweitem Kind ewig gedauert.

Meine FÄ meinte damals in der ersten SS sind die ersten Kindsbewegungen zwischen der 17. und 23. SSW normal!

LG Simone