Abendbrei wie lange habt ihr gebraucht ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von huggy81 14.04.11 - 20:11 Uhr

Hallo , meine Frage wie lange habt ihr gebraucht bei dem Abendbrei bis eure Zwerge keine Flasche oder Stillen gebraucht haben. Und habt die verschieden Breie ausprobiert ?
Danke für die Antworten

Lg Caro

Beitrag von schwilis1 14.04.11 - 20:15 Uhr

ich hab gar keine Breie ausprobiert. gestillt wird er wenn er lust drauf hat jetzt mit fast 18 monaten immer noch.

Beitrag von njmuench 14.04.11 - 21:26 Uhr

#schock

Beitrag von angel2110 14.04.11 - 20:26 Uhr

Hallo.

Ich habe verschiedene Breie ausprobiert.
ABER sie wollte einfach keinen Milchbrei.
Also habe ich ihr noch zwei oder drei Wochen länger Flasche gegeben und habe dann abends mit Brot angefangen. Das hat sie akzeptiert.

LG angel

Beitrag von huggy81 14.04.11 - 21:21 Uhr

Aber jannik hat erst 2 Zähne und dann schon brot ?

Beitrag von angel2110 15.04.11 - 13:56 Uhr

Ich habe gesehen er ist 6 Monate.

Meine Tochter war schon älter.
Wie gesagt, ich habe noch eine Weile einfach nur Milchflasche gegeben oder abends nochmal GOB (den hat sie immer gerne gegessen nur Milchbrei wollte sie nie).
Ich glaube, sie war 8 oder 9 Monate als ich mit Brot angefangen habe. Ich habe die Rinde anfangs immer abgeschnitten. Zähne hatte sie zu dem Zeitpunkt noch gar keine. Die ersten bekam sie mit 10 Monaten.

LG

Beitrag von njmuench 14.04.11 - 21:29 Uhr

Also, unser hat irgendwie nie richtig abendbrei gegessen... Er hat die flasche verweigert, nach 2-3 tage den brei verweigert => sprich innert 5 tage ist er von milch zu "essen vom tisch" umgestiegen...