Endlich, Zahn Nr. 5 u. 6 lassen sich endlich sehen ! sinlosposting

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von quitschi2006 14.04.11 - 20:48 Uhr

Hi zusammen,

ich freu mich so, wir haben uns schon gefragt, wann es bei uns weiter geht, denn unser Kleiner ist 13,5 Monate alt und bekommt jetzt erst seinen 5 und 6 Zahn................... da freut man sich richtig.

Dann kann er mehr beißen, mampft auch nicht richtig, weil er ja zu wenig Zähne hat.......

Bin ja gespannt, wann die anderen kommen, mein großer hatte in dem alter schon 10 Zähnchen.............. aber egal, so bleiben sie geschützt........

Lg Steffi und Männer (5 Jahre und 13,5 Monate )

Beitrag von illi84 14.04.11 - 21:09 Uhr

Hallo,

Fynn wird im Mai zwei und hat erst acht Zähne. Also bei sieben und acht ist nur ne Spitze draußen.
Ich kenne das, sieht bei ihm auch voll leer im Mund aus. Schrecklich. Wünsche mir auch mehr Zähne, weil er um jeden Zahn kämpfen muss. Der Spuck soll endlich vorbei sein.

Viel Glück bei dem nächsten Zähnen :)

illi

Beitrag von aguti 14.04.11 - 21:10 Uhr

Unsere bekommt mit ihren 12,5 Monaten gerade erst Zahn Nummer 3 +4 !!! Und seit gestern hat sie Fieber........
Ich fürchte mich schon vor den restlichen 16!!!!!!! Zähnen die noch kommen müssen.....

Beitrag von -vivien- 14.04.11 - 21:14 Uhr

bei uns hat es auch ewig gedauert.
bei uns ging es so richtig mit 16 monaten los. da ist zahn nr: 5-8 (schneidezähne) aufeinmal gekommen, mit 18 monaten nr 8-11 (backenzähne) und jetzt mit 19 monaten kommen nr 12 und 13 (backenzahn+ eckzahn)
seit den letzten monaten ist er irgendwie am dauer zahnen. es hat immer wochen gedauert bis ein backenzahn komplett durch war. wenn man dann mal denkt er hat es erstmal geschafft, kommt schon der nächste:)

es kann also plötzlich ganz schnell gehen:)

lg

Beitrag von aguti 14.04.11 - 21:31 Uhr

Oh man da fürchte ich mich vor......und scheinbar ist hier auch bei jedem Zahn wochenlang Drama angesagt....

Beitrag von 04.06-mama 14.04.11 - 21:31 Uhr

Bei uns ist es anders herum, unser Kleiner ist 23 Monate jung und hat sein Milchgebiss fertig #huepf !!!

Ich freu mich deshalb so da er bei jedem Zahn soooooooo gelitten hat und wir alle mit #zitter.

Lg 04.06-mama

Beitrag von meioni 15.04.11 - 09:06 Uhr

hallo, ich habe auch beide extreme exemplare zuhause ;-) meine große hatte damals mit 18 monaten bereitags alle zähne, ohne schmerzen, fieber etc. meist haben wir es gar nich tmitbekommen wenn shcon wieder neue da waren.
mein sohn hingegen ist jetzt fast 15 monate und hat er 4 zähne. zwar merkt man das bald wieder welche kommen müßten, aber das dauert bei ihm immer solange bis sie dann endlich mal durch gucken. siene ersten beidne hat er mit 10,5 monaten bekommen, die nächsten beiden dann mit 12,5 monaten und seit dem warten wir jetzt ;-) mal sehen wie lange es noch dauert.





meioni mit motte 3,5 jahre und muckel fast 15 monate

Beitrag von lucky1105 15.04.11 - 12:10 Uhr

Hallo!

Bin auch ständig am warten. Unsere Kleine wird nächste Woche 14 Monate und hat auch grad mal 4 Zähnchen.
hatten aber von gestern auf heute wieder eine total unruhige Nacht und so denk ich mal die nächsten Zähnchen schieben an.
Bin mal gespannt wann sich der nächste zahn blicken lässt.

lg