Befunde Schilddrüse und EKg wer kann helfen ?Was würdet ihr vermuten?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von chnander 14.04.11 - 20:49 Uhr

TSH 1,160 fT3 3,34 fT4 13,1 T Herzrasen ,Tabletteneinnahme morgends 1 L-Thyroxin 150von Henning(Schilddrüse is raus komplett seit 2000)

Beschwerden:Herzrasen ,Blutdruckanstieg morgends und Abends und
Morgens 170/95 >Blutdruck Ruhepuls 109,Durchfall Kopfschmerzen,Herzschmerzen,Heulattaken

Dann einnahme von 2 mal 2 Metrpolol 23,75 morgends und abends

EKG zeigt ein paar Extrasystolen und VES an aber nicht all zu viele!Ruhepuls 109 !Nur sporadisch nicht jeden Tag

alle andren Blutwerte sind ok ausser Thrombozyten immer erhöht normal so bis 440 bei mir 455 meisten so immer etwas überm normal

Mein Problem !Habe seit über 3 Wochen meine Regel (Pille Femigoa)Soll nund Nuva Ring nehmen !
Habe Herzrasen Übelkeit,Durchfall Angstzustände
Nehme Zur Zeit Metropolol und habe aber wieder ganz guten Blutdruck sei 2 Tagen
Soll nun zum Kardiologen damit ich beruhigt bin!Und Metropolol nehmen meint ihr dann wird wirklich alles wieder gut?


Lieben Dank für eure Hilfe

Beitrag von purpur100 20.04.11 - 13:21 Uhr

mir scheint, du bist hormontechnisch komplett durcheinander. Such dir einen guten Endokrinologen.
Viel Glück #klee#klee

Beitrag von sarahg0709 24.04.11 - 14:50 Uhr

Hallo,

das Problem bei der Schilddrüse ist, das Probleme mit ihr auch mit Depressionen und Panikattacken einher gehen können. Und da nützt selbst eine gute Einstellung nichts. Das musste ich am eigenen Leib erleben.

Ich bin jetzt in der Psychotherapie und es wird mit den Panikattacken langsam besser.


LG und alles Gute

Beitrag von chnander 24.04.11 - 19:41 Uhr

Danke für eure lieben Beiträge !Habe im Juni einen ermin bekommen bei einer Schilddrüsenspezialistin und am Donnerstag nochmal zum Kardiologen!

Mal sehen

Lg und frohe Ostern