Denkt ihr es könnte geklappt haben??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von taralyn 14.04.11 - 21:30 Uhr

Hallo liebe Hibbeltanten...

Ich hatte mir ja vorgenommen nicht so zu hibbeln in meinem 1 ÜZ aber irgendwie tu ich es doch...

Also ich habe keine Temp gemessen weil ich das Zyklusblatt zu spät angefangen habe. Aber vielleicht könnt ihr mir so eure einschätzung sagen...

Mein Zyklus ist noch sehr unregelmäig aber eigentlich immer recht lang. Immer so um die 35 Tage +/- 5 Tage. (Nehme die Pille seit Anfang November nicht mehr)
Laut einem anderen Rechner soll mein Eisprung am 10.4 gewesen sein (da war auch mein ZS dünn und spinnbar), laut Urbia am 14.4 (also heute, ZS nichts auffälliges) und am 12.4 hatte ich massive linksseitige Schmerzen die mittags bei aufstehen anfinden und am nächsten Tag dann weg waren... Sehr seltsam hatte ich noch nie so etwas

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/946261/581328

Vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob es geklappt haben könnte oder völlig unmöglich war...


LG Taralyn

Beitrag von verena0202 14.04.11 - 21:44 Uhr

Hallo,
ich wollte eigentlich auch nicht hibbeln aber irgendwie geht das doch gar nicht :-D
Also ich finde das sieht doch ziemlich gut aus. Ihr ward ja richtig fleißig mit Bienchen setzen :-p
Wird schon.... einfach fest dran glauben
Ich wünsch dir viiiiiiiieeeeeeeeelllllllll Glück#klee