Darf er schon im Kiwa sitzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turbo-hellen 14.04.11 - 21:32 Uhr

Hallo,

ich weiß grad nicht so ganz genau, deshalb frag ich mal lieber nach:

also mein kleiner wird nächste Woche 10 Monate, sitzt freihändig mit den Knien/Beinen nach hinten angewinkelt (setzt sich, nachdem er sich irgendwo hochgezogen hat). Die Drehung aus dem Vierfüßler zum "normalen" Sitz hat er locker drauf, hält sich dann aber noch fest, um nicht umzukippen.

Er muss erst sicher sitzen, bis ich ihn in den Kiwa setzen kann, oder?

Und wie ist das mit Hochstuhl? Bisher sitzt er bei mir auf dem Stuhl.

LG Marie

Beitrag von schlange100000 14.04.11 - 21:35 Uhr

Klar darfs du Ihn schon in den Kiwa setzen!!!!!!!!!!!!!! :-)

Ein Kind sollte allein sitzen können u. wenn er sich schon hochzieht u. hinsetzt, dann aufjedenfall!!

Mich wundert es das er solange mitgespielt hat u. sich im Kiwa hat hinlegen lassen!! :-)

Beitrag von turbo-hellen 14.04.11 - 21:43 Uhr

Naja, ich hab ihn halt auf den Bauch gelegt, Verdeck komplett ab. Hab noch keinen anderen so mit Kiwa rumfahren sehen und alle anderen fandens niedlich. ;-) Und mein kleiner hat das ausgeschlafen auch gut ne Stunde so durchgehalten.

LG

Beitrag von patricia.h 14.04.11 - 22:46 Uhr

das hätte ich gern gesehen. hihi :-)

Beitrag von zweiunddreissig-32 14.04.11 - 21:45 Uhr

Mein Sohn (13 Monate) hat noch nie normal gesessen, nur auf den Beinen/Knien (auf den Knieen hat er schon Hornhaut, da er ständig drauf krabbelt oder sitzt#rofl). Wenn man ihn so hinsetzt, dreht er sich sofort und geht wieder auf die Knie bzw. sitzt unsicher und muss sich stützen. Er kann schon laufen, also ist seine Rückenmuskulatur stark genug. Mein KiA hat gesagt, dass es normal ist und es auch Babys gibt, die nicht gewöhnlich sitzen wollen. So kommen sie schneller vorwärts.
Im Hochstuhl sitzt er ganz gut. Im Kiwa sass er schon mit 4,5 Monaten, halb liegend, weil ihm die Wanne schnell zu klein war (auch ein blöder Kiwa). Später auch in senkrechter Position.

Ich denke, mit 10 Monaten ist dein Sohn schon soweit für den Sitzaufsatz oder Hochstuhl, insbesondere, wenn er sich schon hochziehen und eine Weile stehen kann. Er sitzt im Kiwa ja nicht frei, sondern gestützt.

Beitrag von turbo-hellen 14.04.11 - 22:01 Uhr

Danke für deine Antwort!

Beitrag von pye 14.04.11 - 22:11 Uhr

felina saß leicht angeschrägt mit 5 monaten im sportwagenaufsatz, ganz ehrlich mit 5 1/2 monaten konnte sie sich selbstständig hinsetzte und sitzt immer prima im sportwagenaufsatz und m hochstuhl. sie ist 14 monate mitlerweile :)