Babymaus am 17.3. geboren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von estherb 14.04.11 - 22:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte nur - spät, ich weiß, aber mit Baby hat man halt so viel anderes zu tun - noch vermelden, dass unsere "zarte kleine Babymaus" am 17.3. in einer Turbogeburt in nur eineinviertel Stunden im Geburtshaus auf die Welt gekommen ist. Mit satten 4000 Gramm, 51 cm und 36 cm Quadratschädel.

Geburt sehr rasant, aber schön; Baby fit, Mama fit, kein Riss, kein Schnitt, alles und alle heil :-) wie sich das für ein Geburtshaus gehört... und Geburt "gerade noch" in der Badewanne, wie gewünscht. 2 Stunden nach der Geburt waren wir wieder zu Hause, und die große Schwester konnte ihr Schwesterchen begrüßen.

Liebe Grüße und euch allen eine schöne Restschwangerschaft,

Esther

Beitrag von emily.und.trine 14.04.11 - 22:27 Uhr

herzlichen glückwunsch!
das sind echt stolze daten ;-)
alles alles gute euch allen...

glg

Beitrag von sarahjane 14.04.11 - 22:30 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, dass trotz der Geburt im GH alles gut ging.



Alles Gute!

Beitrag von findekind 14.04.11 - 22:53 Uhr

Warum denn TROTZ Geburt im Geburtshaus?!?!?!?!
Bist ziemlich schlecht informiert, oder?!?!? #contra

Beitrag von estherb 14.04.11 - 22:56 Uhr

Wieso trotz? Ich würde sagen, deswegen... :-)

Beitrag von findekind 14.04.11 - 23:04 Uhr

Na eben! #pro:-p

Beitrag von findekind 14.04.11 - 22:55 Uhr

Wow,herzlichen Glückwunsch zu der rasanten Ankunft Eurer Kleinen!!
Klingt nach einer schönen Geburtshausgeburt, alles Gute für Euch!

LG, Findekind

Beitrag von estherb 14.04.11 - 22:57 Uhr

Danke, war super, auch wenn das Kind und ich etwas überrumpelt waren :-) LG Esther

Beitrag von findekind 14.04.11 - 23:07 Uhr

Das glaube ich,meine erste Geburt hat nur 4,5 Stunden gedauert, das fand ich schon schnelle, aber nach 1,5 Stunden wär´ich auch überrumpelt!
Mal gucken, wie lange es diesmal dauert.

Beitrag von estherb 15.04.11 - 15:00 Uhr

Meine erste Geburt hat auch fünf Stunden gedauert... tja... diesmal war ich froh, dass es nur 5 Minuten Fahrt waren...

Beitrag von feroza 14.04.11 - 23:41 Uhr

Klingt nach Traumgeburt!! ;-)

Alles Gute Euch..... #klee

Beitrag von susi321 15.04.11 - 07:12 Uhr

Herzlichen Gl+ckwunsch zu eurer Süssen Maus!!!#verliebt#verliebt

Ich finde die Maße überhsaupt nicht stolz--#rofl die sind doch eh schon Normalität!!:-)

glg Sarah#liebdrueck#verliebt

Beitrag von estherb 15.04.11 - 15:03 Uhr

Hab ich vorher auch gesagt, aber jetzt sind alle zeitgleich geborenen Babys im Bekannten- und Freudeskreis etwa so wie meine erste Tochter - um die 3300 bis 3400 g - und sehen aus, als wären sie einen Monat jünger, v.a. der Kopf... und meiner "Kleinen" passt kein Anfangsmützchen der "Großen" :-) und an den Klamotten merke ichs auch...

Beitrag von nanunana79 15.04.11 - 08:24 Uhr

Hey,

herzlichen Glückwunsch! Das ist ein schöner Geburtstag. Am 17.03. habe ich 2008 meinen Großen entbunden.

Alles Gute Dir und Deiner Familie

Beitrag von estherb 15.04.11 - 15:03 Uhr

Gell, ich find den Geburtstag auch schön :-) alles Gute auch für Euch