Wann lohnt sich ein neuer Wasserkocher?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Energie sparen

Willkommen im Forum Energie sparen. Hier diskutieren wir, wie wir gesünder leben und viel Energie und Geld sparen können. Mit kleinen Schritten können wir unseren CO2-Bilanz um 10% innerhalb eines Jahres reduzieren. Und darum geht es hier: Welche kleinen Schritte machen Sie? Welche Fragen und Ideen haben Sie? Jeden Donnerstag schauen Energiesparberater hier ins Forum, um Ihre Fragen zu beantworten. Jede(r) BeraterIn ist in einer Umweltorganisation engagiert. Wir arbeiten ehrenamtlich und freuen uns auf Anregungen und Fragen. Mehr Infos lesen Sie auf 10:10 Deutschland.

Viele tolle Tipps zum Energiesparen finden Sie in unserem Artikel Umweltschutz im Familienalltag und auf unserer 10:10 Checkliste der urbia-Familie zum Ausdrucken. Hier können Sie lesen, was das urbia-Team zur CO2-Reduktion unternimmt.

Beitrag von mermaid2005 14.04.11 - 22:53 Uhr

Hallo,ich schon wieder!

Mich würde mal interessieren ab wann es sich lohnt einen neuen Wasserkocher an zu schaffen.Unser Gerät ist min. 11,eher 15Jahre alt.So einer mit sichtbarer Heizspirale,man muß eine Mindestmenge von 0,5l erwärmen.
Er funktioniert noch einwandfrei und meine Überlegung;verbraucht ein so altes Gerät so viel mehr als ein neues,daß sich die Anschaffung (Anschaffungs-/Herstellungskosten) lohnen würde oder macht das so viel nicht aus?

Wie ist das mit anderen Elektrogeräten die noch nicht defekt,aber schon älter sind?

Danke
Gruß mermaid

Beitrag von malwiederich 15.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo Mermaid! (kennst mich noch??#winke)

Habe dir mal etwas rausgesucht bezüglich Wasserkocher:

http://www.stromspar-tipps.de/index.php/kuche/

Bei Großgeräten rechnet sich mit Sicherheit darauf zu achten, welche Energieeffieziensklasse sie haben. Wir haben alle unsere Alt-aber-geht-noch- Geräte gegen Spargeräte eingetauscht und JA unserer Stromverbrauch ist mind. 1/4 niedriger als vorher.

So und nun zu Dir: wie gehts dir und deiner Familie denn?

Ganz liebe Grüße
Loli

Beitrag von malwiederich 15.04.11 - 13:37 Uhr

Meine Fresse: ein e bei Energieeffieziensklasse #zitter schenk ich dir, also nochmal richtig: Energieeffizienzklasse#hicks

Beitrag von mermaid2005 15.04.11 - 16:20 Uhr

Erstmal Danke!
Wg Kennen...ähm,sorry,steh ich grad bißchen
auf dem Schlauch.Ob Deiner eingetragenen urbia-Freunde müßte ich Dich aber kennen 

Mir geht's prima mit meinen beiden Mädels, die nun 4,5J und 21Monate sind.
Hilfst Du mir auf Sprünge und sagst mir wie es Dir geht?

LG

Beitrag von malwiederich 15.04.11 - 17:48 Uhr

vomSchlauchschups:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=25&tid=433071

Bin 1-fach Mama geblieben, das Mädel ist jetzt 12J., im 2.Jahr auf dem Gymi und spuckt mir fast auffen Kopp#augen und ich werd alt#schock#schmoll...sonst ist alles ok;-).

#liebdrueck
Loli

Beitrag von mermaid2005 03.05.11 - 20:22 Uhr

Ich schaffs einfach nicht mehr regelmäßig hier vorbei zu schauen-sorry!!!!
Ich hoffe,Du dachtest nicht,ich hätte nicht mehr antworten wollen.
Ja,ja,in der Clique habe ich mir Dich schon gedacht,aber wg des neuen Nicks wußte ich nicht so recht wer.
Ja,ja,das waren noch Zeiten als man noch täglich Zeit für urbia gefunden hat.Und als dann die tausend Fragen täglich aufkamen,fand man sie nicht mehr seufz
Und daran hat sich bei mir noch nicht all zu viel geändert,obwohl ich NUR zu Hause bin!

GlG mermaid