kein herzschlg mehr

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sonnenblumen-stern 14.04.11 - 23:45 Uhr

hallo

mein kleiner krümmel hat uns leider in der 18 ssw verlassen
hat jemand sowas nach langen üben 5jahre auch erleben müßen??

ich hab einfach so angst das es nicht mehr klappt und eine sehr gute freundin ist auch ss,es sind 2 monate vergangen und gesehen hab ich sie bis heute noch nicht ich glaub ich schaff das nicht

ich möchte so gerne ein baby ,ich sehe überall schwangere frauen ich weis nicht mehr weiter.
ich vermisse meinen kleinen jungen so sehr muß auch jeden tag weinen.ich wünscte mir einfach so sehr das er noch bei mir ist.aber das geht leider nicht


hab noch eine frage ist der frauenmanteltee gut ,nehme morgen meine letzte pille und weiß das mein gk schwach ist


danke fürs zuhören

Beitrag von niki2007 15.04.11 - 07:44 Uhr

Erstmal eine dicke#liebdrueck

Ich weiß leider nur zu gut wie du dich fühlst!!!!
Habe vor 10 Tagen meine Tochter in der 22 SSW zur Welt bringen müssen!!!
Ichbin auch total fertig...
So doof sich das jetzt anhört, aber ich will auch schwanger sein.... Will meine kleine niemals ersetzen, aber ich sehen mich so wahnsinnig nach einer Schwangerschaft!!! Weiß nicht ob du dieses Gefühl kennst!
Die meisten mitmenschen hier haben nur wenig verständniss. Gehen uns aus dem Weg und sagen kein Wort!!!!
Ich wünsche dir viel Kraft und hoffe es klappt bald wieder bei dir!!!

Lg Nadine mit Sidney und Summer fest an der Hand und Sookie#stern22SSW ganz tief im Herzen

Beitrag von sonnenblumen-stern 15.04.11 - 21:46 Uhr

hallo möchte erst mal dich ganz fest umarmen

es tut mir so leid für dich was pasiert ist ,du warst ja noch weiter als ich,ich kann so was einfach nicht begreifen warum soweas vorkommt.wir waren so erleichtert als wir gehört haben das die 12 ssw um ist und danach noch war auch alles ok .warum ist dir das pasiert ,habt ihr den ergebnisse bekommen woran es lag und wart ihr den schon lange am üben ?

bei uns hat es jetz lange gedauert und das macht mich jetzt auch so fertig das es wieder so lange dauern wird ,ich versteh dich soooo gut das du so schnell wie möglich wieder ss werden möchtest ,ich möchte es auch .

was hat den dein arzt gesagt müßt ihr jetzt lange warten ,sollt ihr verhüten ?ich sollte drei monate die pille nehmen ,mache ich aber nicht ,nach 1monat habe ich aufgehört ,ganz genau heute war die letzte:-)

ich hoffe auch das du sehr bald schwanger wirst .

lg moni mit#stern

Beitrag von cookie109 15.04.11 - 07:47 Uhr

Hallo, es tut mir wahnsinnig leid für dich. Auch noch in der 18. SSW, das ist ganz schön weit;(

Ich hatte Anfang März eine Fehlgeburt in der 14. SSW. Das war die schlimmste Zeit meines Lebens.

Kam es plötzlich zur Fehlgeburt in der 18. SSW oder gab es schon ein wenig Komplikationen während der Schwangerschaft?

Beitrag von sonnenblumen-stern 15.04.11 - 21:58 Uhr

hallo ,es tut mir auch schrecklich leid das du es auch erleben müßtest .und 14 woche ist auch nicht grad früh ,


ich hatte zysten aber die haben nicht wirklich gestört in der 9 woche haben wir erfahren das es eigentlich zwillinge waren .eine woche später habe ich sehr starke blutung bekommen sind dann ins krankenhaus aber konnten leider nichts feststellen also gehen wir davon aus das der zwilling abgegangen ist:-(
danach war alles ok ich hatte keine anzeichen nichts.

wie wars den bei dir ?hattest du den schwierigkeiten oder verlief alles gut?
hast du schon kinder ?möchtest du bald weiter versuchen ?

Beitrag von babs99 15.04.11 - 08:33 Uhr

Es tut mir sooo leid für euch ...

#kerze#kerze#kerze

Beitrag von mausi031 15.04.11 - 09:22 Uhr

#stern#kerze

Ohhh ich nehme dich mal ganz fest in die arme#liebdrueck
Wünsche Dir/euch viel Kraft und liebe für die komende zeit!

Beitrag von bina-1983 15.04.11 - 09:43 Uhr

Das tut mir wirklich leid für dich #liebdrueck. Ich wünsche dir alles Gute und zünde eine #kerze an für deinen kleinen Jungen.

GLG Sabrina