UMFRAGE..... Baby 6monate, fässt sich ständig am ohr

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happymami2010 15.04.11 - 00:52 Uhr

Hallo zusammen,
also mein kleiner (6monate) fässt sich ständig am ohr an und zieht auch dran
und das nur auf der linken seite. Er ist immer gut gelaunt und recht friedlich jetzt weiss ich aber nicht ob er doch was am ohr hat.
Wir haben beim kia gefragt er meinte er sieht nichts und das es oft ein zeichen der müdigkeit ist???????????? kennt ihr das?? habe angst das er ne entzündung oder so hat...#gruebel

Beitrag von mille_pille 15.04.11 - 06:41 Uhr

Hallo,

bei uns heißt das immer: Müde!


Gruß

Beitrag von happymami2010 15.04.11 - 11:46 Uhr

vielen dank

Beitrag von mariju 15.04.11 - 06:48 Uhr

Bei uns ist es ein Zeichen für müde.

LG

Beitrag von nadine.m21 15.04.11 - 07:07 Uhr

Bei uns hiess das Paukenerguss und wird am 18.5 Operiert.
Allerdings hatte er auch schmerzen und hat bzw tut auch immer mit dem Kopf wackeln.

KiA hat auch nichts gesehen.Bin auch gleich mit ihm zum HNO.Hatten schon die erfahrung beim grossen.

Bei ihm war es schon allerhöchste zeit.
Das sah der KiA auch nicht so.
Da war Tyler allerdings schon 3.


Lg Nadine

Beitrag von tina2802 15.04.11 - 07:52 Uhr

Guten Morgen,


ja da können wir gerade ein Liedchen von singen!!! Wir hatten bis gestern eine MOE auf beiden Seiten und das ist schon die zweite in 5 Wochen!!!


Unsere Kiä sagt das es auch mal Kopfschmerzen sein können oder auch die Zähne!!! Unsere zahnt nämlich gerade!!! Du wirst merken ob er eine MOE hat oder nicht!!! Früher oder später fiebern sie und haben auch Schmerzen!!! Wir haben am Anfang auch immer gedacht das sie müde wär und als wir dann zur Kiä gegangen sind war es kurz vor knapp!!! Drück mal leicht auf die Ohren und wenn er dann anfängt zu weinen dann tut es ihm weh und du solltest nochmal zum Kia wenn nicht dann warte ab wie er sich die nächsten verhält!!! Wir waren mit Leonie Mittwochs beim Notdienst da hat der Arzt, aller dings ein Vollpfosten, in die Ohren geguckt und nix gesehen!!! Zwei Tage später bei unserer Kiä war es auf einmal eine MOE!!!

Hat er denn sonst noch irgendwas??? Schnupfen oder so!!! Wenn ja dann halte bitte immer die Nase frei!!!




Gruß Tinchen die froh ist die scheiss MOE hinter sich zu haben

Beitrag von happymami2010 15.04.11 - 11:44 Uhr

Hallo tinchen, danke erstmal für die auskunft. Ich hab auch angst vor MOE hoffe ihr habt es gut überstanden?!
Er hat ansonsten nichts spielt und ist friedlich wie immer also nichts außergewöhnliches, mir fällt es halt in letzter zeit oft auf das er ständig am ohr zieht ich hab auch mal auf die ohren gedrückt aber es scheint ihm nicht weh getan zu haben. Ich werd ihn jetzt eine zeit beobachten viel. sind es auch die zähne...

Beitrag von delfinchen 15.04.11 - 08:00 Uhr

hallo,

bei uns hieß das immer MÜDE.
wenn er schmerzen hätte, wäre er nicht friedlich, sondern würde wimmern/ schreien.

lg,
delfinchen

Beitrag von hascherl84 15.04.11 - 09:32 Uhr

hallo,

also bei uns heisst es immer "ich bin müde" allerdings hat sie dann schon kleine Äuglein.

Oder laut meinem kinderarzt wenn die Kinder des öfteren am Ohr so richtig ziehen oder so kann das auch am zahnen liegen.

Wenn dein Baby nicht weint oder schmerzen hat würd ich mir keine gedanken machen.

lg Melanie+Laura 7Monate alt

Beitrag von pat.68 15.04.11 - 16:19 Uhr

lustig das zu lesen,denn meiner macht das auch dauernd und ich hab mich auch schon gefragt was das soll.er zieht allerdings nicht nur am ohr sondern faßt auch immer in die muschel und es sieht aus als ob er kratzt.er macht das aber auch gleich nach dem aufstehen und daher kann ich MÜDE wohl ausklammern.
wenn ich mal wieder beim doc mit ihm bin soll der mal reinschauen.aber weh tut im nix,das würde ich merken.
echt komisch manche sachen:-D

lg pat